Hot Swinging

Wer konnte ahnen, dass es so heiß ist,
wenn Heidrun im Wollrausch ihren Schnupperkurs im SwingStricken gibt.
Aber egal, ich wollte swingen.
Also habe ich mich gestern in die Pankower Filiale des Wollrausch begeben
und sogar ganz schnell einen Parkplatz gefunden 🙂
Das grenzt schon an ein kleines Wunder.
Heidrun in Aktion.
Sie redet so herrlich herzerfrischend frei von der Leber weg!
Ich mag das.
Oh ja, ein bisschen aufpassen muss frau beim Swingen.
Nicht das die Takte durcheinandergeraten.
So das war der Anfang.
Blöd war, dass mein Strophengarn Anfang sie gleiche Farbe hatte wie das  Pausengarn.
So war leider nix zu erkennen 🙁
Also zu Hause wieder aufgetrennt und das Pausengarn durch schwarz ersetzt.
Ja so gefällt mjir das viiiieeeel besser!
Und morgen gehts weiter.
Da stricken wir Heidruns Neptunia!

20 Gedanken zu „Hot Swinging

  1. Ja Marion das mit den Parkplätze da kenne ich …..aber das hat sich doch gelohnt das Ergebnis sieht mit schwarz super aus. Ich wünsche scheint Dir viel Spaß beim heutigem "weiterstricken"
    L G
    Ingrid

  2. Wenn ich das so sehe…. meine Güte… und das kapierst Du auch immer sofort? Du bist für mich ja eh eine große Strick- und Klöppelkönnerin.

    Nana

  3. Ha, mir ist es zu warm zum stricken. Da gleiten mir die Nadeln durch die Finger.
    Ich setze mich jetzt zu Freunden in den Garten und halte die Füße in kaltes Wasser.
    Ein tolles Tuch übrigens.
    Liebe Grüße
    Andrea

  4. Das Swing stricken macht Spaß. Ich hatte die Neptunia bis Strophe vier gestrickt und nun ruht sie. 😢 warum sollte man nur PW UFO s haben?
    Sonnigen Gruß
    Agnes

  5. Das swingen ist auch noch was, womit ich mich mal beschäftigen möchte. Dein Probestück sieht gut aus, so mit den ganz unterschiedlichen Farben sieht man das Swingen sehr gut.
    Viel Spaß dabei.

    Liebe Grüße
    Moni

  6. Liebe Marion!
    Sehr brav geübt 😉, da wirds heute flott dahin gehen. Wünsch dir ein schönes strickwochenende und gutes Durchhalten, das Tuch ist ja ganz schön groß.
    Lg mona

  7. Die neue Version gefällt mir richtig richtig gut! Bei der Hitze kann ich aber nicht mal an stricken denken – ich bin ganz fasziniert von Strickerinnen, die da so fleissig dran bleiben!

    Alles Liebe nima

  8. unglaublich was du trotz der Hitze schaffst. Ich habe seit Tagen nur Erdbeeren geerntet, verarbeitet und den Garten gewässert. Am Wochenende zur Grillpartys. Und heute muss ich mich mal an die Wäsche werfen.
    Winkegrüße Lari

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.