12für2015 – Der Juni –

Oh je :-((((
Ich hinke hoffnungslos hinterher bei meinem Projekt 12für 2015 in der 
Stricken-statt-Klicken-Gruppe” bei Ravelry.
Leider bin ich von etwas Sockenstrickunlust befallen.
Aber jetzt im August habe ich mich aufgerafft und habe mir eines der ausstehenden Knäulchen gegriffen.
Meine Wahl ist auf meine Nummer 9 gefallen, die im Juni gezogen wurde.
Es ist ein gut abgelagerter Strang von DiBaDu.

Die Wolle war als solche schon so stark gemustert, so dass mir die Musterwahl nicht sehr leicht fiel.
Entschieden habe ich mich dann letztendlich für ein Struckturmuster von Edda Foken mit dem Namen Kon-Tiki.
 Und da sind sie nun!

So kann ich endlich mal wieder 72g Stashabbau in meinem Soickenwollvorrat verzeichnen.

17 Gedanken zu „12für2015 – Der Juni –

  1. Ein schlichtes Muster, ist für diese Wolle bestimmt angesagt.
    Ich stricke gerade gar keine Socken…
    Aber im September sollte ich mindestens 3 fertig haben (heul)
    Liebe Grüße
    Andrea
    Auch wenn du dich nur mit einem Kommentar zu mir setzt, bist du immer sehr Willkommen.

  2. "Deine" Farben, somit auch schöne Socken 🙂
    Durch die Hitze war das Sockenstricken wohl bei vielen im Hintergrund, nun nadelt man wieder lieber und auch die Jahreszeit (am 1. September ist ja meteorologischer Herbstbeginn) bietet sich dafür an. Deine Näharbeiten waren da schon praktischer und sind auch sehr weit fortgeschritten.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Erna

  3. Liebe Marion,

    wunderbare Socken – so eine tolle Farbe! Und ich bewundere dich, dass du trotz Verzugs doch noch dabei bist – ich fürchte, ich hab´s heuer nicht geschafft, meinen Stash zu reduzieren. Die Verlockungen sind einfach zu überwältigend. Aber vielleicht bringt der Herbst noch einige Überraschungen.

    Herzliche Grüße
    Knitgudi

  4. Das sind ja tolle Socken. Auch die Farbe ist super.
    Ich liebe selbstgestrickte Socken, finde es aber schwer sie zu stricken.
    Mein Versuch ergaben 2 etwas unterschiedliche Socken. Jetzt habe ich gerade welche geschenkt
    bekommen. Darüber habe ich ganz doll gefreut.
    Liebe Grüße
    Monika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.