Eine letzte Weihnachtsnäherei???

Und noch eine Weihnachtsnäherei!
Wird es die letzte sein?
Ich glaube schon, denn der Heiligabend ist nun nicht mehr weit.
So sah es dann am Sonntag an der NähMa aus!

 
Und das ist daraus geworden!

Gesehen habe ich diesen Weihnachtsbaum bei Gitta!
Meiner ist jedoch deutlich kleiner.
Das lag daran, dass das alte Leinenstück, welches ich verwenden wollte nicht größer war.
Und mir reicht der so.
So haben auch meine Restebänder gereicht!
Der TeeAdventskalender neigt sich dem Ende.
Am 18.12. kam der Tee von Gabi.
Schon wieder eine so schön gestaltete Karte.
Aber leider musste ich bei diesem Tee passen.
Ingwer geht bei mir gar nicht. Bei so vielen Teesorten einer, den ich wirklich nicht trinken kann.
Das ist nicht weiter schlimm.
 
Petra und Marina (leider ohne Blog) -Mutter und Tochter- verwöhnten uns am 21.12. und heute.
Bei Petra war noch diese riesige Teetasse dabei 🙂

Von Marina kam der Tee mit Lesezeichen und Schneemann angereist.
Der kleine Schneemann kommt nach Weihnachten an meinen Zweig und wird sich unter seinen Gesellen dort gaz bestimmt wohlfühlen!
 
So nun sind nur noch zwei Briefe da 🙁
Schade. Es war so schön jeden tag einen Brief öffnen zu dürfen und verschiedene Sorten Tee kosten zu können, die ich sonst nie gehabt hätte!

17 Gedanken zu „Eine letzte Weihnachtsnäherei???

  1. Liebe Marion,
    das ist ja schon erstaunlich, dass aus diesem wilden Haufen so ein schönes Bild geworden ist! Gefällt mir sehr gut.
    Ich finde es auch ein bisschen schade, aber so war der Teeadventskalender eben auch etwas besonderes. Und alles hat prima geklappt. Ich mag übrigens Tee mit Ingwer sehr! Zum Glück mögen wir verschiedene Dinge, sonst bräuchten die im Supermarkt für ihren Tee ja nur ein Brett…
    LG
    Valomea

  2. Liebe Marion,
    ich bin völlig platt.
    Nicht nur von deinem schönen, virtuosen Tannenbaum, sondern auch, dass du gerade in dieser Zeit noch schaffst, SO VIEL zu nähen. Bestimmt schläfst du kaum, oder?
    Ich habe bislang jeden Tee aus dem Kalender getrunken, allerdings wird eine Sorte mit Ingwer wohl auch nie in meinem Einkaufswagen landen…
    Wirklich schade, dass unsere gemeinsame Teezeit morgen schon wieder endet.
    Dir wünsche ich bereits heute: Gesegnete Weihnachten!
    Claudiagruß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.