Meine Drachenschwinge ist fertig!

Ja da ist es vollbracht!
Meine erste Drachenschwinge ist fertig!
Und so sieht sie nun aus!
Und so kann die Drachenschwinge auch getragen werden.

Gestrickt habe ich mit dem Wolkenschloss von Drachenwolle und Nadelstärke 4
Ein tolles Garn!

 

100% Merino, 300m Lauflänge auf 100g
Mein Verbrauch: dunkelblau 150g, 118g jeansblau
Größe: 200cm x 55cm
Sascha hat seine Drachenschwinge auch fertig.
Ich hatte hier ja geschrieben, dass er die “dicke” Pearl von Lanamania verwendet hat.
 Gestrickt mit Nadelstärke 2!!!
Was für ein Größenunterschied!

35 Gedanken zu „Meine Drachenschwinge ist fertig!

  1. Wow….schon fertig, liebe Marion!
    …und einfach genial ist sie geworden! Wunderschön sieht deine Drachenschwinge aus und ist sicher auch sehr angenehm zum Tragen! ….und sind deine Nadeln jetzt am Abkühlen? :-)))
    Herzensgrüassli nach Berlin
    Yvonne

  2. Super schön geworden deine Drachenschwinge! Total tolle Farbe, fehlt nur noch ein Tragefoto in Natura! Aber das bekommen wir sicher noch, wenn das Wetter wieder annehmbar ist *zwinker*
    Lieben Gruß Kathrin

  3. Liebe Marion,
    das sieht ja super aus. Ein ganz raffiniertes Modell. Da musste
    ich doch noch Deinen Post vom Strickwochenende schauen.
    In den blauen Farben gefällt mir die Drachenschwinge sehr gut.
    Liebe Grüße
    Monika

  4. Liebe Marion ,
    Deine Drachenschwinge ist ja wieder der Knaller geworden und somit ist es dir wieder gelungen das mich dein Drachenschwinge Virus auch über einige km hinaus erwischt hat,denn ich habe mir die Anleitung gekauft und werde auch mein Glück damit versuchen.
    Ich wünsche Dri weiterhin viel Spass bei allen deinen Hobbys an denen du uns alle mit den tollen lebendigen Berichten teilhaben lässt …vielen Dank dafür
    Mit lieben grüssen Clara

  5. Warum hab ich das Tuch nicht gesehen???
    Verschlafen oder Blogmüdigkeit, keine Ahnung, was mit mir ist.
    Das sieht ja umwerfend aus, auch die Farbwahl einfach super super schön. Ist bestimmt kompliziert zu stricken.

    Liebste Grüße
    Uta und einen schönen Sonntag wünsche ich dir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.