Devil meets Dragon

So nun ist es geschafft.
Meine zweite Drachenschwinge ist fertig.

Gestrickt habe ich mit Lana Yarns “Omega” und Nadelstärke 4,5.

Habt ihr die Zusammensetzung auf der Banderole gesehen?
Ich wollte das gar nicht glauben, als ich die Wolle in der Hand hatte.
Gut, dass ich keine Merino oder gar Seide in der Hand hatte war klar. Aber 1000% Polytierchen??? Nein das konnte ich gar nicht fassen. Bei so einer Zusammensetzung denke ich immer an diese 500g-Knäule von Woolworth. Kennt ihr die auch??? Da hörtest du das Knistern schon von weitem!
Nicht so aber die Omega! Das ist ein Polygarn, welches durchaus mal verstrickt werden kann.

Und ich habe lange nicht mehr geRUMSt. Aber heute bin ich mal wieder dabei!

27 Gedanken zu „Devil meets Dragon

  1. Liebe Marion,
    ich bin beeindruckt,das ist wunderschön.

    Das würde ich sofort zum Flamencotanzen anziehen, weil das passt. Aber klar doch auch im "normalen" Leben.

    Schwarz und Rot sind sowieso meine Lieblingsfarben. Man sieht viel, aber das ist
    ich bin sprachlos und das passiert selten.

    Wunderschön!

    Lieben Gruß und
    klasse

    Eva

  2. Polygarn finde ich so schlimm gar nicht. Habe ich auch schon verstrickt und geknistert hat es auch nicht. Viele Garne bei Rödel haben eine Wollmischung. Finde ich absolut nicht schlimm. Polygarn ist auch nicht gleich Polygarn. Es kommt drauf an.

    Lieben Gruß Eva

  3. Liebe Güte, Marion,
    du bist aber fleißig!
    Erst Wasser-, jetzt Feuerdrache ;o)
    Diese Drachenschwingen sind einfach megacool. Das Muster ist so interessant. Irgendwann stricke ich vielleicht auch noch eine.
    Claudiagruß

  4. Sieht schon fast richtig edel aus deine Drachenschwinge……., und mit so schön dickem Garn geht das ja auch schnell, denke ich mal.
    Ich komme irgendwie im Moment auf keinen grünen Zweig, obwohl es mir schon verdammt in den Fingern juckt, die SunBeans anzufangen.

    Baci, Monika

  5. Du bist ja wieder voll im Produktionsstress ….. Spass beiseite. Sieht total klasse aus. Vorallen die Kombi Rot/Schwarz. Eigentlich nicht so Deine Farben (gnihihihi). Du Stricjkst so schnell und ordentlich. Wie mit der Maschine
    Bussi

  6. Hallo Marion,
    ich staune immer, was du so zauberst.
    Die Kombi sieht super aus…übrigens habe ich bei Polytierchen immer die gleichen Gedanken…
    Liebe Grüße,
    Sabine

  7. Super Marion , auch Deine 2 Drachenschwinge gefällt mir sehr gut .
    Ich möchte Dir aber auch noch DANKE sagen , das Du deine Strickerfahrungen aus der ersten Drachenschwinge weitergeleitet hast und es wurde mir ein Update angeboten mit den Veränderungen , das mir dann beim Stricken sicher sehr hilft .
    schöne Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Clara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.