LaPassion-Treffen – einfach unbeschreiblich-

Gestern war es endlich soweit!
Das 2. LaPassionTreffen stand an.
So habe ich mich mit Birgit und Ingrid auf den Weg gemacht!
Und was haben wir in der Bahn getan??? Natürlich am LaPassion gestichelt.
Endlich angekommen.
Wir wurden schon erwartet, damit endlich begonnen werden konnte.

Die liebe Grit eröffnet das Treffen.
 

Zunächst haben wir uns gestärkt und ein bisschen geqatscht.
Aber dann ging es los.
Hier zunächst nochmal das Objekt unserer Begierde.
Das ist das Original von Grit, mit dem sie in den USA auch einige Preise gewonnen hat.
 
Neben Grit’s LaPassion war auch der von Manuela fertig!
Hier nochmal die Beiden nebeneinander.
Und dann stellt euch vor, dass 2019 in Karlsruhe auf der Nadelwelt 40 davon hängen sollen.
Bei diesem Gedanken bekomme ich Gänsehaut!
So und nun könnt ihr euch zurücklehen und ganz entspannt die angefangenen LaPassion’s genießen.
Leider habe ich nicht von allen gezeigten Werken Foto’s, da ich Probleme mit meinen Speicherkarten hatte. Das ärgert mich total!

Der zuletzt gezeigte LaPassion ist von Ingrid. 
Sie näht die Hexagons nur mit 1cm Kantenlänge. 
Das Original hat 1/2 Inch, also ca 1,25cm Kantenlänge.
Wir haben diesen mal auf die Oroginalgröße gelegt. Er ist ca. 23cm kleiner.
Und könnt ihr es erkennen???
Ganz in der Mitte liegt ein Mini mir 14/ Inch Kantenlänge.
 
Und zum Abschluss unseres kleinen Show and Tell gab es narürlich noch Gruppenfotos!
Die habe ich mir mal bei Grit gemopst. Ich hoffe liebe Grit, das geht in Ordnung für dich!
Ich bin noch immer ganz geflasht von diesem Treffen.
Das ist ein unbeschreibliches Gefühl, soviel verschiedene LaPassions in natura bewundern zu können.
Ich freue mich schon jetzt auf unser Treffen in 2017.
Also ihr hättet noch eine Chance zu beginnen und dann am Treffen in 2017 teilzunhemen und dann euren Quilt 2019 in Karlsruhe auszustellen!

41 Gedanken zu „LaPassion-Treffen – einfach unbeschreiblich-

  1. Liebe Marion,
    was für ein toller Bericht. Habe Gänsehaut beim lesen. Es war einfach ein Traumtag und alle Varianten sind so wundervoll. 2019 wird der Hammer. Ich freue mich riesig auf das nächste Treffen.
    Und klar durftest du die Bilder nehmen 😉

    Alles Liebe Grit

  2. Liebe Marion,
    vielen Dank für deinen Bericht und die Fotos von den wunderbaren Arbeiten. Man kann ja nur erahnen, wieviel Zeit in diese Quilts investiert wurde. Jede Farbkombination ist sehr gelungen und ich freue mich schon auf deine Fotos von der Nadelwlet 2019 !
    Herzliche Grüße
    Gudrun

  3. Dankeschön Monika für den tollen Bericht! Mir hat das treffen neuen Schwung verliehen und ich bin nich ganz geflasht von den unterschiedlichen Farbzusammenstellungen.
    Liebe Grüße
    Brigitte

  4. Guten Morgen,
    was du uns da zeigst ist ja einfach der Hammer!!!! Jeder schöner als der andere! Und sooo viele auf einem Haufen! Zwei Mädels kenne ich sogar auf den Bildern – Kerstin und Astrid – die sind aus meiner Peiner Patchworkgruppe Flickwerk hier! Ja ganz Deutschland bringt der La Passion zusammen! Toll!
    Und nein, mich bringst du leider nicht dazu, damit auch noch anzufangen! Sehr, sehr schön, aber ein Jahrhundertprojekt! Bin auf die Bilder vom nächsten Jahr gespannt! Und nun weiterhin fröhliches Sticheln für alle!
    Liebe Grüße von Kathrin

  5. Wooow, es sind wunderschöne Arbeiten…und die unterschiedlichen Farbgestaltungen gefallen mir.Es sieht nach einem total schönen Treffen aus! Bin gespannt, wenn sie alle fertig sind;-)

    LG Klaudia

  6. Hallo Marion,
    es war ein wunderbares Treffen. Ich bin immer noch überwältigt.
    Es war so schön, die vielen verschiedenen Farbkombis zu sehen.
    Es hat mich auch sehr gefreut, dich kennenzulernen.
    Liebe Grüße Manuela

  7. Liebe Marion,
    das ist ja unglaublich schön, was du uns da zeigst. Jeder einzelne Quilt ist etwas Besonderes. Ich hoffe mal, dass ich zur Nadelwelt Karlsruhe fahren kann, die Quilts sind schon eine Reise wert.
    Und wo du im Zug gesessen hast, das habe ich auch erkannt. Dein Nadelkissen hat dich verraten.
    Liebe Grüße
    Renate

  8. Hallo Marion!
    Auch wenn ich als "Individualistin" gestern in der Runde den La Passion nicht nähe, hat mir der Tag viel Spaß gemacht.
    Schön, dass ich Euch alle kennengelernt habe! 🙂
    Liebe Grüße,
    Katrin

  9. Liebe Marion,
    es war ein umwerfend schönes Wochenende für uns alle,danke für den wunderbaren Bericht und die tollen Fotos. Mir geht es wie dir, ich bin auch noch total geflasht, das will alles erstmal verarbeitet werden.

    Liebe Grüße
    Uta

  10. Liebe Marion,

    vielen Dank für deinen schönen Bericht.
    Bienenfleißig und kreativ seid ihr zu Werke gegangen.
    Staunend und voller Respekt sitze ich vorm Rechner und schau euch zu. 🙂
    Bin gespannt auf den Gesamteindruck 2019,
    weiterhin Euch viel Spaß und gute Zeit,

    LG Hala

  11. Hach, es war wirklich ein schöner Tag und ich freue mich ganz besonders, dass wir beiden uns nun auch persönlich kennengelernt haben. Liebe Grüße, Sabine

  12. Marion, du hast es wieder auf den Punkt gebracht. Beim lesen bin ich wieder beim Treffen. Es war so schön und die Lokalität wie gemacht dafür.
    Jetzt wird der la Passion nicht wieder vergraben, denn ein Jahr ist schnell vorbei.
    LG Agnes

  13. Toll Marion, da habt ihr in der Bahn sicher neugierige Aufmerksamkeit erlebt. So schöne Fotos und so viele fleißige LaPassion-Näherinnen. Ich bewundere euch für diese unermessliche Geduld.
    LG este

  14. Hallo Marion
    Ich bin selten sprachlos – aber beim Anblick dieser vielen wunder,wunderschönen LaPassions bin ich es tatsächlich. Aber nicht nur sprachlos bin ich, sondern auch tief beeindruckt. Chapeau vor jeder einzelnen Quilterin, die diese Herausforderung angenommen hat! Herzlichst RIta

  15. Es ist wirklich einfach unglaublich, was das für Kunstwerke sind! Ich hab mir die Fotos jetzt schon 2mal angeschaut und komme wirklich aus dem staunen nicht mehr aus ♥ Wunderwunderschön!

    Begeisterte Grüße
    nima

  16. vielen Dank für den schönen und bidgewaltigen Bericht. die quilts werden alle wunderschön und die darin steckende Arbeit ist überhaupt nicht zu ermessen, das sind ja tausende kleine Hexis die ihr alle mit der Hand näht – da stockt mir echt der Atem. LG Kuestensocke

  17. Liebe Marion,
    Wow – ganz tolle Arbeiten. Ich bewundere jede einzelne sehr, obwohl das nicht meins wäre.
    Ich wünsch dir und allen anderen weiterhin viel Spaß und Durchhaltevermögen bis 2019. Ein bißl Zeit ist ja noch ;-)…
    LG Mona

  18. Liebe Marion
    Zu diesen Post muß ich noch einen verspäteten Kommentar abgeben, ich finde diese Hexagonquilts einfach umwerfend, wenn ich denke wie lange man dazu braucht und wie viel Arbeit das ist. Das sind wirklich wunderschöne Werke.
    Liebe Grüße Maria

  19. Hallo Marion,
    ich bin ganz begeistert von den Fotos.
    Die Quilts sind einfach traumhaft schön. Irgendwann fange ich bestimmt auch mal an…
    Aber bis 2019, geschweige denn 2017 zum Treffen werde ich es nicht hinbekommen…es sei denn ich nehme mir jetzt ein Jahr Urlaub *zwinker*.
    Ich bewundere deine Energie für diese Feinarbeit.
    Liebe Grüße Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.