Noch mal sommerlich!

Das wird wohl das letzte ganz sommerliche Shirt sein. 
Bei den derzeitgen Temperaturen am Morgen -gestern früh waren hier 9 Grad ….brrrr….- wird das Shirt wohl bis zum nächsten Sommer im Schrank hängen müssen.
Genäht habe ich das Shirt “Senez” von der Schnittquelle. 
Das Shirt ließ sich gut nähen.
Leider finde ich die Schnitte der Schnittquelle doch recht teuer, denn es sind nur Eingrößenschnitte.
Aber der Schnitt musste es einfach sein und wahrscheinlich wird noch der eine oder andere Schnitt der Schnittquelle dazukommen. Da gibt es noch so einiges, was mir gut gefällt.
Und an diesem Schnitt gefiel mir die Kragenvariante so toll.
Der Jersey ist vom Stoffmarkt. Ich habe ja bereits ein Kleid daraus genäht.
Der Stoff muss mir so gut gefallen haben, dass ich mehrere Coupons auf zwei verschiedenen Stoffmärkten, also einmal im Frühjahr und dann nochmal im Sommer, gekauft habe.
Muss ich mir jetzt Sorgen machen, dass ich im Sommer schon nicht mehr weiß, was ich im Frühjahr gekauft haben?!?!
Naja, egal, ich schaue jetzt mal beim MMM vorbei.
Und weil ich immer nach Feierabend oder am Wochenende nähe, 
darf der Post auch zum Afterwork Sewing.

22 Gedanken zu „Noch mal sommerlich!

  1. Hihi, ich verliere auch langsam den Überblick wo ich wann welchen Stoff gekauft habe. Egal, das Shirt ist schön und das Kragendetail natürlich besonders klasse! LG, Tanja

  2. Der Stoff steht dir unglaublich gut, und das shirt ist so schick, dass es nur gut ist, dass du zweimal zugeschlagen hast 😉 Schon das Kleid daraus hat mir sehr gefallen.
    LG Sigrid (bislang stille Leserin…)

  3. Hallo Marion.
    Form, Farbe und Schnitt sind chic und Sorgen musst Du Dir auch nicht machen.(da musste ich schmunzeln.) Das passiert einfach mal und mit Hilfe von schönen Schnitten entstehen immer wieder schöne neue Kleidungsstücke.
    LG
    Marianne

  4. Das Shirt gefällt mir aufgrund des Kragens sehr gut. Ich finde die Schnittmuster von Schnittquelle auch sehr schön, doch mich ärgert es auch immer, das nur eine Größe vorhanden ist. Schließlich muß die eigene Größe der Oberweite nicht der Größe der Taille oder der Hüftweite entsprechen, so daß man eigentlich verschiedene Größen benötigt und so nur raten kann. Bei einer Größe Abweichung geht da ja noch, bei mehreren Größen wird das schon sehr schwierig.
    Liebe Grüße – Kathy

  5. Hallo Marion,
    was für ein schönes Shirt. Der Stoff ist traumhaft und der Schnitt wirklich besonders. Blau weiß ist aber auch zu hübsch und passt immer. Das kannst du auch noch im nächsten Sommer perfekt tragen.
    LG Astrid

  6. Hallo Marion,
    das Schnittmuster hat sich gelohnt, es sieht wirklich toll aus.
    Du kannst doch für den Herbst einfach die Ärmel verlängern oder eins Strickjacke drüber ziehen.
    Wegen den Stoffen brauchst du dir überhaubt keine Sorgen zu machen.
    Ich hatte neulich im Stoffladen einen Rest in der Hand, der mir richtig gut gefiel.
    Habe ihn nicht gekauft und zu Hause festgestellt, dass ich bereits 1,5 Meter davon habe…
    Wir sind also beide "Stoffoholiker"…*zwinker*
    Liebe Grüße,
    Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.