Samstagsplausch 43.16

Schon wieder ist Samstag und ich habe eine entspannte Woche hinter mir.
Denn ich habe Urlaub.
Meine Tage sind geprägt von Strandspaziergängen, Fotos machen und sichten, bei Kakao oder Tee ein bisschen aufwärmen, den Möwen zusehen, den Wellen zuhören, stricken, nähen (mit der Hand! Ich habe keine Nähmaschine mit) und ein bissschen im WWW surfen. Und auch in der kommenden Woche werden meine Tage nicht anders aussehen.
Und weil ich heute ganz viel Zeit habe, setze ich mich ganz entspannt zu Andrea und warte auf jede Einzelnen von euch, um mit euch zu plaudern.

15 Gedanken zu „Samstagsplausch 43.16

  1. Liebe Marion, ich glaube Du machst genau das was ich auch mal ganz gut gebrauchen könnte. Eine kleine Weile einfach mal aussteigen und entschleunigen.Sich nicht mehr im Kreise zu drehen um alle diversen großen und kleinen Probleme.
    Erhol Dich schön, LG Petra

  2. Jetzt habe ich mich von Andrea aus mal zu deinem Samstagsplausch begeben, denn Andrea hatte bei unserem Treffen in Köln dich erwähnt, und ich bin neugierig geworden. Und so komme ich heuer auch mal ans Meer 😀
    Bon week-end!
    Astrid

  3. Ahh, Ich bin wieder zu Hause! Schön war's, aber auch anstrengend. Vor allem heute nach Hause fahren.
    Kakao, wäre jetzt auch eine Idee, aber dann kann ich wieder nicht schlafen. Da nehm ich jetzt gerne einen Tee.
    Liebe Grüße
    Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.