Ein Tag am Strand

Geht ihr auch so gerne am Strand spazieren wie ich?
Wenn ja, dann begleitet mich jetzt auf einem längeren Spaziergang.
Und es wird wirklich ein langer Spaziergang, aber haltet bis zum Ende durch. Es lohnt sich 🙂
Da zeige ich euch was ganz schönes.
Und jetzt lasse ich nur noch Bilder sprechen.

Und das durfte ich noch nie erleben. 
Rastende Robben am Strand.

Und ich hatte wirklich einen Glückstag.
Ich durfte auch noch Willy sehen! Noch nie war er im Hafen von Hörnum, wenn ich da war.
Aber diesmal :-)))))
So jetzt habt ihr es geschafft und könnt euch bei Tee und Kuchen ausruhen.

38 Gedanken zu „Ein Tag am Strand

  1. Liebe Marion, ich bin begeistert von den Fotos. Die Seehunde sind der Kracher. Die hast du so perfekt getroffen.
    Und deine Knallbonbon-Quilt gefällt mir auch sehr gut. Ich habe eine Decke für das Nachbar-Baby hier liegen und habe Angst daran weiter zu arbeiten. Mal sehen wann ich mich traue.

    Gaaanz lieben Gruß
    Birgit

  2. Für Tee und Kuchen ist es schon ein bißchen spät – das Rotweinglas ist auch schon leer. Also werden mich die lieben Robbengesichter in den Schlaf begleiten.
    LG este

  3. Da sieht man mal wieder, was so ein ganz gewöhnlicher Spaziergang manchmal für Überraschungen in sich birgt………..
    Mal abgesehen davon, daß das Wetter auch sehr schön war, hat dich die Natur auch noch mit einem anderen Schauspiel beehrt.
    Ja, bei so einem Wetter würde ich auch ganz gern dort langspazieren. Im Sommer würde wahrscheinlich die Lust auf baden überwiegen……….. lach.

    Baci, Monika

  4. Hallo! Schöne Fotos!
    Ich konnte in dieser Woche auch zwei Spaziergänge an der Ostseeküste machen. Am Dienstagsabend war es noch ganz ruhig und still. Am Mittwoch konnte frau schon die Winde an der Nordmole spüren. An der Ostsee in Liepāja.

  5. …ich habe durchgehalten, aber ich scrolle nochmal rauf und runter *lach* und nochmal, denn diese Fotos kann ich mir pausenlos ansehen, danke fürs Zeigen ;-)))

    Schöne Grüße nach Berlin von Traudi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.