Wenn draußen der Regen rauscht ….

… und drinnen geschwatzt, gelacht, geschlemmt und gestrickt wird …
… dann ist Strick-Kaffee-Plausch “Komme was Wolle” bei Herrn U in den Heckmannhöfen.
Gestern ging es uns richtig gut, denn Salome und Helga hatten für uns gebacken 🙂
Frankfurter Kranz, was Tolles mit Himbeeren, was mit Orangen und eine Kirschwähe.
Ich habe sie alle gekostet und war pappesatt!

Hier mal eine Auswahl zum Appetit holen.

Aber es wurde auch gestrickt.

Hier der Beweis.

Der Kaffeeplausch ist immer total schön.
Soviel Inspiration, nette Gespräche und jede ist bereit über ihr Strickwerk Auskunft zu erteilen.

Hier entsteht eine Miller’s Daughter
Leider wollte sich das schöne blau diese Tuches nicht einfangen lassen 🙁

Salome strickt eine Stola mit einem schönen Loch-Rombenmuster
Und bei Irmgard entsteht ein leichter Kuschelloop

Und was zum Anschauen gab es auch.

Und mittendrin Line und Gracy, die allerdings ihr Strickzeug vergessen hatten.
Bestimmt schauen sie deshalb ein bisschen traurig.

Gestern ging es nach dem Kaffeeplausch noch weiter.
Die Ausstellung “Unverstrickt” mit Zeichnungen von  Karen Meunier wurde eröffnet.

Wirklich tolle Zeichnungen unserer Rohstofflieferanten.
Ich bewundere das total, wenn jemand so gut zeichnen kann.
Hier zwei Beispiele.

Graue gehörnte Heidschnucke
Yak

Die kleine Ausstellung ist noch bis zum Ende des Jahres anzuschauen..

21 Gedanken zu „Wenn draußen der Regen rauscht ….

  1. Was für ein nettes Motto: Komme was Wolle. Ich liebe diese Wortspielereien. Die Runde sieht so enspannt aus – direkt zum Dazusetzen und sehr sehenswert die schönen Projekte.
    LG este

  2. Oh ja, da war es wieder schön…….., so sieht es jedenfalls aus. Hier haben die meisten Leute für sowas leider überhaupt keinen Sinn…….. seufz. Ich tue mich schon schwer, überhaupt Interessierte für ein Stricktreffen zu finden.

    Baci, Monika

  3. Wie tolll,das sieht sooo nett aus, Toll, und ihr seid ein wirklich großer Kreis. Ganz schöne Ideee und die Zeichnungen sind auch ganz wunderbar. Liebe Grüße
    und weiter eine heiße Nadel 🙂
    LG susa

  4. Wow, mit tollen Torten seid ihr verwöhnt worden…allein der Anblick sieht schon lecker aus.
    Sehr schöne Arbeiten zeigst du von den Teilnehmenden…und auch die Zeichnungen sehen klasse aus.

    LG Klaudia

  5. Liebe Marion,
    ein Blick auf Kuchen, Sektgläser und farbenfrohe Wollprojekte reicht um festzustellen, dass du nicht übertrieben hast – das ist Gute-Laune-Stricken vom Feinsten 😉 Liebe Grüße von Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.