Scrappy Sylvester…. Sylvester scraps…. -The opening-

Schon im letzten Jahr habe ich zusammen mit Maja zu Silvester genäht.
Das hat mir soviel Spaß gemacht, so dass ich das auch in diesem Jahr tue.
Maja wird in diesem Jahr nicht allein bei sich zu Hause nähen. Ihre Freundin Bettina ist mit von der Partie. Auch Grit  und Betty haben schon angekündigt, dass sie mit uns nähen werden.
Diesmal nähen wir kein gemeinsames Projekt, sondern jede ihr eigenes.
Maja hat sich für einen weiteren Quilt aus dem Buch “Farbenspiele” von Bernadette Mayr entschieden. Ich werde Scraps vernähen. Davon habe ich mehr als genug.
Schon das ganze Jahr über habe ich Reste zu Quadraten à 5cm oder 6cm und auch Streifen à 7cm zugeschnitten. Meine 6cm-Quadratekiste ist relativ gut gefüllt.

Der geht’s dann morgen an den Kragen.
 Entschieden habe ich mich für ein Muster, welches ich nur als Bild im Netz gesehen habe. Nichts aufwendiges, aber ich brauche eine Menge Scraps.
Deshalb habe ich weitere Reste rausgesucht, die ich heute noch zerschneiden werde.

Und wenn ich so bunte Stoffe vernähe, dann mag ich es diese mit weiß abzusetzen.
Als ich im Oktober bei Saskia war,
habe ich mir gleich einige Meterchen weißen Stoff mitgenommen …

… und jetzt bereits einige weiße Streifen ebenfalls à 6cm zugeschnitten.

Da ich zu faul bin auszurechnen wie lang die einzelnen Zwischenstreifen sein müssen,
messe ich die erst morgen beim Nähen.

Ich werde schon am Vormittag nähen, da ich nichts weiter vorzubereiten habe.
Ich gehe am Abend ins Hotel Mama zum Raclette essen (das ist ja nur eine Etage tiefer) und dann kann ich weiternähen.

Und hat jemand von euch Lust bekommen mit uns zu nähen???
Wir werden unsere Fortschritte am Silvestertag immer wieder posten.

15 Gedanken zu „Scrappy Sylvester…. Sylvester scraps…. -The opening-

  1. Das hört sich spannend an, mitnähen kann ich nicht, da mir die idee fehlt, aber ich werde eure Fortschritte beobachten und euch loben und anfeuern. Bin schon neugierig was ihr schafft.
    Liebe Grüße Maria

  2. Tolle Idee. Bin aber unterwegs und muss daher leider passen.. werde ich mir aber merken. Eure Fortschritte werde ich aber mit verfolgen.
    Lieben Gruß Sylvi, Stoffreste sammele ich auch schon..😏

  3. Liebe Marion,
    da bin ich sehr gespannt, was Du an diesem Silvester nähen wirst. Im letzten Jahr konnte ich mich dem Sog eurer Aktion ja nicht entziehen….*lach* Dieses Jahr habe ich mir vorgenommen an meinem Mother Earth Quilt etwas intensiver weiter zu arbeiten. Ich werde aber nicht zwischendurch posten, dafür lohnen die Mini-Fortschritte sicher nicht. Ich wünsche Dir zusammen mit Maja, Grit und Betty viel Spaß und einen regen Austausch. In Sachen Knallerei kann ich Dich nur zu gut verstehen.
    Liebe Grüße und einen guten Rutsch in neue Jahr 2017
    Anke

  4. ahh, Zeit zum Nähen am Silvestertag…das hatte ich nicht. Aber einen schönen Tag hatte ich trotzdem. Ich freue mich, bald beim Nachlesen der ganzen Blogs, zu entdecken, was du schönes genäht hast.
    Ich wünsche dir ein wundervolles Jahr 2017.
    Winkegrüße Lari

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.