Scrappy Sylvester…. Sylvester scraps…. – Part 5 –

Der Anfang der zweiten Reihe ist gemacht.
Quasselstrippe Wooly kam natürlich zur Fotosession mit ins Schlafzimmer gekleckert!
“Also Frau Müller, das passt da aber um einen Milimeter nicht!”
Das ist vielleicht ein kleiner Korintenscheißerch. Das bleibt jetzt so. 
Bis jetzt sind 582 Quadrate vernäht.
Und damit ist auch Schluss für heute. Bin doch schon ein bisschen müde und muss nun zusehen, dass ich 0.00 Uhr noch irgendwie erlebe. Es muss ja angestoßen werden, meinen meine Eltern. 
Ich würde ja lieber ins Bett gehen. Aber ob ich bei dem Radau da draußen überhaupt schlafen könnte. So muss ich wohl noch ein bisschen durchhalten.
Jetzt aber schaue ich noch rasch bei Betty, Uta, und Maja vorbei. Mal schauen, wie weit die gekommen sind.
Und nun Tschüss bis nächstes Jahr:-)
Schön, dass ihr dabei wart und schön, dass es euch gibt!

21 Gedanken zu „Scrappy Sylvester…. Sylvester scraps…. – Part 5 –

  1. ein gutes 2017 wünsche ich dir von ganzem Herzen. Ich habe eure Näherei verfolgt.
    Habe auch noch an gefangen meine Webkanten zu Tola´s zu vernähen. Leider musste ich gegen 23,30 Uhr auf hören. Ich habe schon seit Weihnachten Halsmuskel Probleme.
    Wir lesen uns wieder bei den Geburtstagsstöffchen. liebe Grüße Heidi ohne Blog

  2. Dann wünsche ich mal ein gutes neues Jahr, du fleißiges Bienchen :-).
    Hoffentlich konntest du schlafen und hast nicht noch lange weitergenäht – mir gefällt deine Arbeit ausgezeichnet und ich bewundere deine Geduld.
    Liebe Grüße, Erna

  3. wow Marion warst du fleißig! Und das Ergebnis sieht schon mal klasse aus. Deine Stöffchen fügen sich sehr schön zusammen.

    Ich wünsch dir ein gutes Neues Jahr! Bleib gesund und kreativ!

    LG

    Sylvia

  4. Liebe Marion,
    582 ist eine stolze Zahl! Sehr fleißig ward ihr bei eurer Silvesterparty ;-).
    Nun einen Prosit 2017 für dich aus Wien, schalt` das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker und nähe weiter…… 😉
    LG Mona

  5. Liebe Marion, ein gutes, gesundes und glückliches neues Jahr wünsche ich Dir! Dein Silvesternähprojekt ist große Klasse und die kleine Strickmaus war eine sehr unterhaltsame Gesellschaft! Freue mich schon auf den fertigen Quilt, das wird wieder ein ganz wunderbares Teil! LG Kuestensocke

  6. Liebe Marion,
    Du bist ja eine wahre Record-Näherin. Das Scrapp-Top wird klasse und die Anordnung mit den unterschiedlich großen Scapp Blöcken finde ich sehr gelungen.
    Liebe Grüße und für Dich ein ganz tolles neues Jahr 2017.
    Anke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.