Huhu, ich bin’s!

 Erinnert ihr euch noch?
Hier hatte ich ja Herrn U als Fachmann in Wollfragen helfend zur Seite gestanden.
Ohne mich wäre der ja echt verloren gewesen!
Nun ist die von mir ausgesuchte Wolle endlich da.
Boah, was für ein Berg.
Da bin ich ja ganz ganz klein.

Jetzt muss ich mir die Farben doch mal näher anschauen. 
Ja sieht schon mal gut aus, aber das olle Plastik muss noch weg und ins Regal müssen die Knäule auch noch.
 

Hopp hopp Praktikant Fabian.
Mal das mal eben!
Ja so ist es schön!
Da erklimme ich doch gleich mal den Berg.
 
Und was war das noch für eine Wolle? Sol Dégradé von Lang Yarns.
Ein Bändchengarn aus 100% Baumwolle.
Meine Menschin mag diese Garn ja. So hat sie sich schon mal einen Sommerpulli daraus gestrickt. Das war noch vor meiner Zeit bei ihr.
Naja, jetzt gibt es ja mich.
Ich werde mal bei Ravelry nach einem passenden Projekt Ausschau halten.
Tschüss! Ich bin dann mal weg!

10 Gedanken zu „Huhu, ich bin’s!

  1. Marion da hast du einen ausführlichen Bericht geschrieben. Kleine Helfer sind immer nützlich. Das Sol Degrade liebe ich auch. Habe daraus etliche Loops gestrickt.

    LG Agnes

  2. Oh ja, da sind schöne Farben im Sortiment. Hier bekommt man Vorort sowieso kaum Farbverlaufswolle.
    Allerdings hätte es auch keinen Zweck, wenn ich mir jetzt was kaufen würde, denn neben meinen Märkten und mindestens zwei Babydecken, ist da kaum noch Platz für neue Projekte……. schnief.

    Baci, Monika

  3. Liebe Marion,
    du bist echt im Wollekaufrausch, mein Favorit wäre die grün/türkis Wolle.
    Deinen Herrn U würde ich gerne mal kennenlernen.
    Liebe Grüße
    Steffi

  4. Boah, das schreit nach "Haben wollen", aber Bändchengarn ist doch eher nichts für mich. Ich stricke lieber mit dünnen Nadeln. Gut, daß der Laden so weit weg ist, da würde ich ja doch gerne mal stöbern, liebe Marion.

    liebe Grüße
    Iris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.