Himmelfahrtsnähen {1}

Maja ruft heute zum gemeinsamen Nähen auf.
Diesem Aufruf folge ich gerne.
Eine Strickfreundin wollte gerne noch einen weiteren Strickbeutel von mir haben. 
“Türkis Marion, wäre so toll”, wünschte sie sich noch.
Aber gerne doch.
Angefangen hatte ich schon.
H 640 habe ich eben schon aufgebügelt. Und jetzt geht’s ans Quilten.
Dann muss ich schauen, ob ich für das Innenleben noch genügend Stoff habe.
Bis um 12.00 Uhr kann ich erstmal nähen. Dann habe ich eine längere Pause.
Heute Abend melde ich mich nochmal.
Mal schauen, was Maja bis dahin geschafft hat.

9 Gedanken zu „Himmelfahrtsnähen {1}

  1. Oh das ist schön, mal wieder etws genähtes von Dir zu sehen.Wenn mein Bisquitboden für die Erdbeeren heute nchmittag fertig ist, dann gehts bei ir auch ans Werk 😉 Ich brauche T-Shirts und sowas.
    Einen schönen Nähfeiertag wünsche ich Dir,
    Petra

  2. Himmelfahrtsnähen – das war ja echt verlockend, aber dann hatte ich mich doch spontan entschlossen, ein bisschen zu entrümpeln… Da gibt's sicher heute auch noch einen Post.
    Schönen Tag!
    Valomea

  3. Schöne Farben hast du kombiniert, gefällt mir sehr gut. Meine kleine Schwester ist seit einer Weile nähbegeistert und ich bekomme jetzt öfter mal etwas von ihr, da freu ich mich immer sehr, denn nähen kann ich nicht.
    LG Moni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.