4800 für 113 statt 568

???  Ihr habt nur ??? in den Augen ???
Was ist das für eine merkwürdige Überschrift???
Ich erzählte euch doch beim Samstagsplausch hierüber: 

Na habt ihr jetzt eine Idee????
Noch nicht. Na, dann begleitet mich.
Gleich um 10.00 Uhr war ich in Pankow, also bei Herrn U am Amalienpark und damit am zweiten Laden des Herrn U.
Eröffnungsfeier bedeutet auch, dass es Geschenke gibt.
Ich habe Tassen mit dem Logo von Herrn U bedrucken lassen. 
Hier könnt ihr sie nochmal ohne Folie sehen.

Und nun kommt mit mir in den neuen Laden, der sich ja in der Räumen des früheren Wollrausch  befindet. Wer aber den alten Laden kennt, erkennt ihn kaum wieder. Hell und freundlich wird die wollsüchtige Frau -aber auch der wollsüchtige Mann- begrüßt.

Eine Pressewand gibt es auch.
Wolle wie zum Anbeißen präsentiert.

Aber was hat es nun mit den merkwürdigen Zahlen auf sich?
Es gab eine großen Lagerverkauf mit sensationellen Angeboten.
Im Vorfeld wurden also unzählige Tüten gepackt.
Kurze Zeit später sah es dann so aus. Und es wurde noch voller. Kein Wunder bei diesen Angeboten.
 
Die fleißigen Herlferlein -Fabian und Mama Rotraud- begrüßten uns mit einem strahlendem Lächeln.
Und Fabian stellte fest, dass Rotraud und ich eine perfekte Farbeinheit bildeten 🙂
Und so sehen dann überglückliche Wollsüchtige aus.

Und nun die Auflösung der Zahlen.
Ich habe 4800g Wolle mit einem Warenwert von 568,00 EUR für 113,00 EUR gekauft.
Ihr müsst zugeben, dass das ein SuperSchnäppchen ist.
Und so sehen meine Beute zusammengestellt auf einem Haufen aus 🙂

35 Gedanken zu „4800 für 113 statt 568

  1. Kreisch!!!!!!!!!!!! Da könnte ich glatt zur Beute(ab)jägerin werden!!!Vor allem die zweite Papiertüte von links vorne……..oh Du lebst im Wollhimmel!!!!!Und im Stoffparadies noch dazu…. was habe ich in meinem vorherigem Leben bloß verbrochen das ich in einer Art Wüste lebe, OBWOHL hier Schafe leben!!!!!Viele Schafe! Und Heidschnucken!auch viele!Bloß keine Wollläden weit und breit!Ich darf bei Edeka mal meine Sockenwolle anfassen, das war es dann auch schon ;-( Es sei Dir gegönnt;-) aber bissi neidisch bin ich schon.Ganz liebe Grüße Petra

  2. Marion da hast du wieder das grosse Los gezogen. Wie gut, dass ich so weit weg bin. Das ist ja Versuchung pur. Nur noch überlegen, wo wir Zeit finden, das zu verarbeiten.

    LG Agnes

  3. Liebe Marion
    Der neue laden sieht klasse aus..und deine Beute,zum Schnäppchenpreis auch. Da muss das einkaufen und klönen Spaß machen. Bin gespannt was alles daraus entsteht.

    Lg Klaudia

  4. Liebe Marion,
    da bist Du ja geradewegs im Wollparadies gelandet. Ich kann gut verstehen, dass du so zugeschlagen hast. Das ist aber auch ein Schnäppchenpreis. Viel Spaß mit dei en neuen Schätzen.
    Liebe Grüße Anke

  5. Liebe Marion,
    ich stelle fest, mit einer 50…PLZ im absolut falschen Zahlenraum zu wohnen. Hier fehlt ein Herr U an allen Ecken und Enden 😉 Tolle Beute hast du gemacht, nur war da nicht etwas von wegen Diät? :-)))
    Liebe Grüße von Martina

  6. Hab' ich doch die Zeilen im Blogtitel gleich richtig gedeutet. 😉
    Da bist du jetzt aber gut für den kommenden Winter gerüstet. Da kommt sicher keine Langeweile aus.

    LG Anke

  7. Liebe Marion,
    mir bleibt die Luft weg! Boa, hast Du tolle Beute mit nach Hause gebracht. Ich muss sagen, dass war eine perfekte Eröffnung. Deine Becher sind ein ganz süßes Geschenk und bestimmt hat sich Herr U. gefreut. Der Laden sieht sehr einladend aus. Tolle Fotos! Ich liebe ja Tische, an denen man in Ruhe blättern und überlegen kann, die Vielfalt in den Regalen und dann diese Schnäppchentüten!!!! Da wäre ich auch beladen wieder rausgegangen 🙂 Viel Freude mit der fetten Beute!
    Liebe Grüße
    Anneli

  8. Hallo Marion, das war bestimmt ein schöner Tag….nette Leute treffen und Wolle kaufen können, die auch noch günstig ist. Toll, da hätte ich auch zugeschlagen *grins*
    Viel Spaß damit….bei dem schönen Wetter kannst du ja auf den Balkon sitzen und bißle stricken.
    Einen schönen Sonntag wünsch ich Dir,
    Grüßle Margit

  9. Wow, da kannst du ja bald deinen eigenen Laden aufmachen. Tolle Farben und Qualitäten, wenn ich das so richtig erkennen kann. Mal sehen, was du so daraus stricken wirst.

    Herzlichst, Petruschka

  10. Da hätte ich auch nicht widerstehen können, was für tolle Angebote und was für ein schöner Laden. ich bin gespannt was du aus deine beute zauberst.
    Liebe Grüße Sabine
    P.s. Das Muster meiner Jacke findest du in meinem Blog.

  11. Das ist ja ein Superschnäppchen. Da kann man nicht widerstehen.und ich glaube nicht das es dir schwerfallt dafür passende Projekte zur finden. Und diese Becher sind ein wunderschönes Geschenk.
    Bei mir drängt sich immer mehr der Gedanke auf, dass wir unbedingt wieder nach Berlin müssen. Ich muss mir doch unbedingt mal den Laden von Herrn U ansehen.
    Hab viel Spaß beim stricken.
    LG Birgit

  12. Liebe Marion,
    na das klingt ja nach einem wirklichen Wollrauschfest….tolle Angebote – nehme an, der Abverkauf des alten Lagers ? Lauter strahlende Gesichter mit den Beutestücken!
    Bei meinem nächsten Berlinbesuch muss ich auch mal Herrn U dort besuchen.
    LG Mona

  13. Liebe Marion,

    das war ja eine erfolgreiche Eröffnungsfeier. Da hätte ich auch zugeschlagen. Bei meinen nächsten Berlin Besuch möchte ich auch einmal zu Herrn U. Die Bilder sehen klasse auf und machen Lust auf einen Ausflug dorthin.

    Liebe Grüße
    Gabi

  14. Oh was ein Glück das ich nicht in der Nähe wohne das wäre ja ein Paradies für mich gewesen ,ich liebe Angebote und dann sortiert in Tüten wunderbar 😉
    Dir viel Spaß beim verstrichen deiner Schnäppchen
    GLG sendet Carola

  15. Tolle Wolle, keine Frage! Es wird wohl Zeit für eine Strickmaschine bei Dir. Dann kannst du Deine ganzen Berge an Wolle zu großen Flächen verstricken und nähst dann daraus Pullover, Tops und Kleider. Die individuellen Tassen als Geschenk gefallen mir sehr gut! LG Kuestensocke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.