Shopper MariAne

Als ich kürzlich so durch die Weiten des WWW spazierte, entdeckte ich eine Tasche. Die musste ich unbedingt haben. Sie ist nicht besonders auch nicht aufregend, aber so schön.
Und ich wusste auch gleich, die mache ich mir aus dem Kunstleder von Frau Patch it.
Also begab ich mich zu Frau Patch it in den Laden.
“Oh Marion, was ist die Tasche schön! Die brauche ich auch!”
So haben wir kurzerhand beschlossen: Wir nähen eine Zwillingstasche.
Anhand meines gefundenen Foto’s haben wir dann unsere Tasche geplant.
Unsere Lederwahl.
Während dann jede für sich so vor sich hinnähte, mussten wir doch noch einige Fragen klären. Dank der modernen Technik ging das in Echtzeit.
Schnell war die Außenhaut genäht. Unten blau, oben weiß, dazwischen rote Paspel.
 Ich liebe diesen maritimen Look!
Da wir einen Shopper nähen wollten, musste unbedingt ein Schlüsselband her. Das habe ich ganz zeitig genäht, damit ich das nicht vergesse. Und ich kann euch schon mal verraten: Ich habe es tatsächlich auch in den Shopper mit eingenäht.
Nach etlichen weiteren WhatsApp -wir mussten uns schließlich auch unsere Fortschritte zeigen- konnte sich der Shopper MariAne nun zum Fototermin einfinden.
Taadaa, da sind die Beiden.
Und hier nochmal einzeln.
Zunächst der Shopper von Frau Patch it.

Das Innenleben gestaltete sich jede von uns selbst. Was gleich ist, ist oben der Lederanteil und der Magnetknopf als Verschluss.
Frau Patch it hat sich für eine Reißverschlusstasche und offene Einstecktaschen entschieden.
Hier nun meine Variante des Shoppers MariAne.

Ich wollte gerne zwei Reißverschlusstaschen haben.
Und ausgeführt habe ich meinen Shopper auch schon.
Passt perfekt zum Qutfit, welches sich bereits in meinem Kleiderschrank befand.

Liebe Christiane -alias Frau Patch it-, mir hat die gemeinsame Planung und das Nähen viel Spaß gemacht! Ich freue mich schon auf unsere Fortsetzung.
Fortsetzung??? Ihr dürft gespannt sein :-))))))

Und weil der Shopper MariAne noch ein bisschen maritim daher kommt, darf er noch ganz schnell zum TaschenSewAlong zu Greenfietsen.

33 Gedanken zu „Shopper MariAne

  1. Oh was für ein tolles Outfit zu dieser wundervollen gemeinsamen "Arbeit".
    Arbeit kann Frau das wohl nicht nennen, Taschen nähen ist doch wie eine Meditation.
    Ich finde auch es hat Spass gemacht und freue mich auf die Fortsetzung.
    Liebe Grüße Chriss

  2. Das habt ihr beide ja grossartig gemacht! Die Tasche ist wunderschön und alles in allem sieht sie von der Arbeit her sehr aufwändig aus. Kompliment für euch. Toll, dass ihr euch live über die verschiedenen Tücken unterhalten konntet. Da macht das Nähen gemeinsam richtig Spaß.
    LG eSTe

  3. wow Marion, das ist eine perfekte Kombination! Da wirst du Blicke auf dich ziehen. Die Tasche ist der Hammer! Und ich finde das mehr als beneidenswert, dass du dir so etwas einfach selber nähen kannst. Genial!

    LG

    Sylvia

  4. Die sehen ja richtig proffessionell aus, die Taschen. Ich staune immer wieder, wie du alles so toll hinkriegst.
    Mein Nähmaschine ist auch wieder eingetrudelt, und wenn ich dann mal mehr Zeit habe, wer weiss, da kommt die vielleicht auch mal öfter zum Einsatz. Aber Taschen mache ich mir bestimmt keine………. lach.

    Baci, Monika

  5. Die beiden Shopper sind sooooo süß! Da klingt bei mir irgendwas aus meiner Kindheit an, aber ich komme noch nicht drauf, was es genau ist. Für Dein Outfit hätte jetzt noch ein rotes Tüchlein mit weißen Tupfen gefehlt, das wäre noch das allerletzte i-Tüpfelchen gewesen.

    Liebe Grüße

    von Birgit

  6. Woow, dein neuer Shopper sieht genail aus…und passend zu deinem Outfit!
    Auch Chriss`s Tasche ist sehr schön…..gemeinsam ein Projekt zu nähen macht Spaß….

    LG Klaudia

  7. da kommt gleich Neptun und fängt eine weg ;o)))
    die sind wunderschön !
    fehlt nur noch der passende Kurs dazu !!!
    ab wann und wo find ich denn die Termine im netz dazu ????
    eigentlich müsste da ein premierungsschleifchen ran
    tschüss und schönen dienst -tag
    kjr aus lio/we

  8. Liebe Marion,
    ich bin begeistert von eueren tollen Taschen, die sind traumhaft schön geworden. Dass du dann auch noch das passende Outfit im Kleiderschrank hast – genial.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

  9. Oh ja – ich merke, ich müsste auch mal wieder eine Tasche nähen, dein Shopper sieht super aus, Schnitt und Farben gefallen mir sehr gut. Tolle Arbeit ihr zwei.
    LG Martina

    1. Leider keine Anleitung liebe Renate. Die haben wir nur nach einem Bild genäht. Vielleicht schreibt Frau Patch it eine. Aber es sind nur zwei gerade Teile mit abgenähten Ecken!

      Gruß Marion

  10. Liebe Marion,
    Eure beiden Shopper sind der Hammer und überzeugen mich, das Nähen das Trendthema Nummer eins ist! Das habe ich in Köln auf der h+h gehört. Einfach perfekt sind die Taschen geworden und Deine Outfit ist äußerst gelungen. Der maritime Look ist wie für Dich gemacht.
    Liebe Grüße
    Anneli

  11. Also, ich bin hin und weg von euren Zwillings-Shoppern.
    Hier ist ja wiedermal alles super stimmig. Ich finde auch das Innenleben total schön, weil ich Pünktchenstoffe sehr gerne mag.
    LG, Ingrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.