TaschenSewAlong 2017 im August

Im August ist das Thema: Mäppchen und Etui’s.
Das ist auch wieder ein tolles Thema. Denn Mäppchen und Etui’s nähe ich auch supergerne.
So habe ich nun endlich eine GeoBag von Pattydoo genäht. Gefühlte Ewigkeiten liegt die schon zugeschnitten in meinem Nähzimmer.
Und da ist sie. 
Und ihr seht: es gibt wieder Schnuddel am Reißverschluss.
 Diesmal selber gemacht auch kleinen Jojo’s.
Ich habe die große Variante genäht.
So bietet sie innen sehr viel Platz.
 
Gut für mein nächstes Sockenprojekt. 
Das Knäul ist etwas größer, da es sich um 6-fach Wolle handelt.
Und jetzt schnell ab damit zu Greenfietsen und 4Freizeiten.
Und weil Donnerstag ist und das Täschen ganz für mich allein ist, darf sie auch zum RUMS. Und bei T T-Taschen und Täschchen darf sie sich auch zeigen.

27 Gedanken zu „TaschenSewAlong 2017 im August

  1. einen tollen Stoff hast du gewählt und die Tasche passt ja perfekt für dein Strickvorhaben. Ich musst gerade vor mich hinschmunzeln – was für ein köstlicher Ausdruck ist "Schnuddel"… köstlich! Ich habe das moch nie gehört.Herzlichst Rita

  2. Oh wieder so ein schönes Stück, und in der Größe finde ich sie richtig Klasse, jede Menge Platz.
    Dass muss ich mir doch glatt überlegen, ich hab im Moment auch immer ein Beutelchen mit Strickzeug auf der Arbeit.
    LG Martina

  3. Die erste Woche Arbeit und ich komme nicht mehr dazu bei Dir zu Posten da hast Du schon wieder etwas Neues eingestellt.
    Der Stoff ist spitze. Gefällt mir super gut.
    Einfach nur Wow. Lieben Gruß Sylvia

  4. Deine Tasche sieht mal wieder echt toll aus!
    Deine "Schnuddels" gafallen mir, ist doch mal was anderes als Perlen- gibt es eine Anleitung für diese Zipperanhänger?
    LG, Gudrun

  5. Halli Hallöchen, na die ist Dir gelungen vor allen Dingen dein "Schnuddel" ist ja herzallerliebst. Das ist echt schnuffig.
    Dann muss ich auch mal eben schnell noch die GROSSE Geobag nähen.
    LG Chriss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.