Wasser

Wasser!
Ja ich mag Wasser. Und Lotta auch. Deshalb ist ihr Thema in dieser Woche auch Wasser.
Deshalb verbringe ich meinen Urlaub auch
meist am -aber nicht im oder auf dem Wasser- Wasser auf meiner Lieblingsinsel Sylt. Und da gibt es viel
Wasser. So zum Beispiel in Form von Regen.
Oder als Wellen

 Oder vorn am Strand.

11 Gedanken zu „Wasser

  1. Liebe Marion,
    traumhaft schöne Bilder hast du geschossen, die würden einen tollen Kalender abgeben. Auch ich mag das Element Wasser, am liebsten beobachte ich im Urlaub das Meer und seine Wellen. Beim Nähen benutze ich sehr gerne alle Aqua-Töne.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

  2. Wasser ist Erholung pur, besonders wenn es nicht so ne warme Pfütze ist, sondern kraftvoll wie auch mancher Gebirgsbach. Das Plätschern und Rauschen bringt Wohlgefühl.
    LG eSTe

  3. Ich bin glaube ich eher nicht der Wassermensch, obwohl ich Stundenlang am Rand eines schönen See´s sitzen kann, auch mag ich das ruhige Plätschern eines Bächleins – aber Schwimmen – wenn man es nie wirklich gelernt hat und immer ein Dorfmensch war, wo soll es auch herkommen.
    Hab ein schönes Wochenende, Martina

  4. Ich bin total der wasserfrosch, schon immer gewesen :0) das sind ja tolle bilder, auf sylt war ich noch nie…das meer ist im herbst am schönsten, wenn es stürmt und alles nach meer und salz riecht. Auch im winter, wenn der strand ganz verschneit ist…schönes Wochenende und ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.