Ein Herbsttag auf Sylt

Hallo ihr da vor den Bildschirmen!
Ich bin’s! Wooly.
Ich bin mit meiner Menschin auf unserer Lieblingsinsel. Und nun bin ich schon zum dritten Mal hier und bin damit sozusagen ein Experte in Sachen Sylt :-))))
Und so nehme ich euch heute mit, um den Herbst auf Sylt zu genießen. 
Denn bei Lotta wird es heute herbstlich.
Falls ihr euch wundert, worin ich da sitze! Es war ein bisschen windig am Strand. Ich bin ja so leicht. Da brauchte ich eine kleine Kuhle, damit ich nicht wegwehe.
Den Herbst verbinde ich mit kahlen Bäumen. Wenn sie aber vor so einem blauen Himmel zu sehen sind dann sind sie ja doch wieder schön.
Manche Bäume haben aber noch Blätter, die sich dann wie bei diesem Silberblatt im Wind wiegen.
Andere Blätter widerum liegen auf dem Boden.

Und wenn es genug davon auf einem Haufen gibt, dann schluft meine Menschin da so durch. Das gibt ein schönes Geräusch und irgendwie steigt dann auch so ein schöner Duft auf.
Äpfel gibt es das ganze Jahr. Aber zum Herbst gehören sie zwingend dazu.
Und dann wieder Blätter! Ganz kleine!
Eine einsame Pusteblume am Rand des Radweges lud uns zum Anhalten ein.
Und die Heckenröschen recken sich der Sonne entgegen.
Was war das für ein schöner Herbsttag heute!
Morgen soll dasWetter wieder so schön sein. Ich setze mich schon mal in die Nähe der Tasche meiner Menschin. Nicht, dass sie  mich vergisst.
Aber jetzt dürfen unsere schönen Foto’s erstmal zu Lotta. Auch, wenn sie nur “geknipst” sind. Meine Menschin hat auch fleißig fotografieren geübt. Aber heute will Lightroom die Dateien nicht hochladen 🙁 
Gut, dass wir auch mit der BridgeKamera einige schöne Foto’s gemacht haben.

21 Gedanken zu „Ein Herbsttag auf Sylt

  1. Liebe Woolyl,
    ach, ich beneide dich so um diesen sommerlichen Herbsturlaub.
    Genau die richtige Zeit hat deine Menschin da ausgewählt, um die Nase nochmal in die Seeluft zu halten.
    Genießt alles Schöne von Herzen.
    Claudiagruß

  2. Hallo Travel Mouse, Du hast ja einen schönen Bericht geschrieben und dann noch die herrlichen Bilder! Da könnt ich doch glatt wieder die Koffer packen. Ich wünsche Dir viel Spaß in Deiner Strandburg und pass auf Deine Menschin auf!
    Liebe Grüße
    Anneli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.