Drachenwolle meets sylt

Das Projekt 17 Paar Socken in 2017 schreitet voran.
Für mein elftes Paar habe ich mich für einen Strang Drachenwolle entschieden.
Ausgewählt habe ich das Muster Mokamami
Leider ist die Wolle verstrickt doch etwas unruhiger als ich erwartet habe. So kommt das Muster nicht ganz so gut raus!
Und als die Tage hier auf Sylt Sonnenschein war habe ich rasch Foto’s gemacht.

Mal schauen, ob sich die Sonne nochmal blicken lässt, denn Paar Nummer 12 ist auch fertig. Da gab es dicke Socken. 8-fach. So einen Strang hatte ich noch zu liegen!
Ich gehe dann mal die Sonne suchen!

15 Gedanken zu „Drachenwolle meets sylt

  1. Die sind richtig schön geworden und auch das Muster ist zusehen!

    Ich wünsche dir noch schöne Tage auf deiner Lieblingsinsel und dass die Sonne auch wieder zu dir kommt.

    LG Chrissi

  2. Liebe Marion,
    Muster und Farben passen prima zur Umgebung. Hast Du schon einen Projektnamen? Wie wäre es mit "Strandläufer" 😉
    Ich wünsche Dir Sonne!!
    Liebe Grüße
    Anneli

  3. Liebe Marion,
    waaas? Keine Sonne auf Sylt? Wärst du mal lieber hier zu uns nach Hannover gekommen. Am Maschsee ist das Wasser auch nass – und Sonne hatten wir die letzten Tage so reichlich, da hättest du garantiert keine warmen Socken gebraucht ;o)
    Weiter viel Spass beim Stricken.
    Claudiagruß

  4. Schöne Socken! Da bei uns nächste Woche auch ein paar Tage Nordseeluft anstehen, wird bei dem aktuellen Wetter natürlich auch ein Knäuel Wolle eingepackt. Das schöne Muster habe ich mir heute direkt ausgedruckt.
    Liebe Grüße
    Yvonne

Schreibe einen Kommentar zu Quiltingwonni Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.