Grau und kalt :-(

Hallo ihr da! Wooly hier! Ich habe extra die Klippen fĂŒr euch erklommen 😉
Die Lieblingsinsel meiner Menschin und mir zeigt sich grau und kalt 🙁
Dick eingemummelt sind nur wenige Menschen am Strand.
Gestern kam fĂŒr ca. eine Stunde die Sonne raus. Kalt war es trotzdem. Aber kaum war die Sonne weg, war es noch kĂ€lter. Aber wir haben diese Stunde genutzt und haben einen kleinen Strandspaziergang gemacht. Letztendlich ist der immer wieder schön.

Und interessantes Strandgut gibt es immer zu sehen.
Am Vormittag sind wir mit den Rad zum Deich auf der Wattseite gefahren. 
Da leistete uns noch der Nebel Gesellschaft.
Da schauen wir mal, was uns das Wetter noch so bringen wird.
Im Radio erzÀhlen die was von Schnee und Regen. Gruselig!!

21 Gedanken zu „Grau und kalt :-(

  1. Hallo Wooly,
    na, das habt ihr aber nicht gut ausgesucht. Wasser von unten und von oben. Und dann noch eine kalte Brise. Vielleicht kommt ja doch noch ein wenig Sonne!
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Renate

  2. Lieber Wooly,
    wie gut, dass du so eine kuschelig- warme, rot Weste hast.
    Hoffentlich gönnen Marion und du euch immer rechtzeitig Pausen mit warmem Tee zum AufwÀrmen.
    Das ist ja wirklich kein FrĂŒhlings-, geschweige denn Osterwetter…
    Ich drĂŒcke die Daumen, dass das Wetter viel besser wird, als erwartet und sage danke! fĂŒr die inspirierenden Meeresbilder.
    Sehnsuchtsvoller
    Claudiagruß
    P. S.: Immer, wenn ich dich sehe, Wooly, finde ich doppelt schade, dass Mathilda nicht bei mir geblieben ist. Die kleine Maus, die hier zum Leben erwachte, ist rasch weiter gereist und lebt jetzt bei der Tochter meiner Freundin…

  3. Liebe Marion,
    mit diesen schönen Bildern machst du uns Lust auf eine Austeit, auch wenn das Wetter nicht ganz so optimal ist. Ich drĂŒcke dir die Daumen, dass es die nĂ€chsten Tage besser wird.
    Herzliche GrĂŒĂŸe und noch viel Spaß auf "deiner" Insel
    Gudrun

  4. Libe Marion,
    Du hast wirklih eine sehr graue Zeit erwischt, um auf der schönen Nordseeinsel zu sein. FĂŒr morgen erwarten die Wetterfrösche auch noch ne Ladung Schnee. Damit bekommst Du vielleicht noch die Chance einen Schneemann zu bauen. *lach*
    Genieße die Zeit trotzdem und lasse dir den Wind weiter um die Nase wehen.
    Liebe GrĂŒĂŸe Anke

  5. Liebe Marion, tolle Bilder. Und geradelt. Wow. Das ist mir noch zu frisch. Na ja ich bin schon sehr empfindlich geworden. Seufz. Hier schneit es gerade, ich drĂŒcke Dir den Daumen, das Du verschont bleibst.
    Genieße trotzdem die Zeit. Lieben Gruß Sylvia

  6. Da wĂŒnsche ich dir ja wirklich noch ein paar Grad mehr zum erholen.
    Bei uns schneit es seit dem frĂŒhen Morgen, inzwischen liegen 5cm Schnee. Der Osterhase wird sich MĂŒhe geben mĂŒssen.
    Viel Spaß und eine gute Erholung wĂŒnsche ich dir dennoch!

    Liebe GrĂŒĂŸe, Anke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.