Samstagsplausch {13.18}

Huhu!!!!
Nein, meine Menschin und ich sind nicht im Skiurlaub. Wir sind noch immer auf Sylt. Aber am Donnerstag gab es Schnee. Und es ist so kalt hier. Schon die ganze Zeit. Da habe ich ganz doll gejammert und so hat mir meine Menschin schnell ein wintertaugliches Outfit getrickt. Ja ich weiß, dass wir nicht mehr Winter, sondern Frühling haben. Aber Petrus weiß das offensichtlich nicht. So gehen wir immer wieder mal kurz raus und dann zum Aufwärmen in unsere Ferienwohnung. Morgens trödeln wir ganz schön rum, aber wir haben ja auch Urlaub. Da dürfen wir das. Und so haben wir heute auch Zeit uns gemütlich zu Andrea zu setzen. Heute ist es nämlich wieder grau und kalt unterstützt von kaltem Wind …bibber…

Ein schönes Osterfest wünschen wir euch schon heute.
Seht ihr den Osterhasen im Hintergrund. Der hat Angst, dass seine Ostereier einfrieren. da rennt er schnell mit denen weg. Angsthase. Ich hätte die gerettet. Held Wooly :-)))

20 Gedanken zu „Samstagsplausch {13.18}

  1. moin auch aus dem Norden, vor drei jahren hatten wir auch schon mal zur gleichen zeit Schnee,nur liegt ostern in diesem jahr so früh.
    Die Bauernregel hier besagt :"Ist der Gründonnerstag weiß, wird der Sommer heiß!" Grüße von Frauke und genieße unserer vielen Jahreszeiten

  2. Da haben wir es hier am Bodensee ja wirklich viel viel frühlingshafter. Aber Wintertage an der Nordsee haben auch was, ich kenne die Nordsee eigentlich nur im Winter.
    Liebe Grüße
    ANdrea

  3. Wohl dem, der bei diesen Temperaturen eine Menschin um sich hat, die auf die Schnelle ein Winteroutfit zaubert. Tja, der Frühling läßt warten – ich bin überzeugt, dass er sich bald mit wunderbar warmen Temperaturen meldet.
    LG eSTe

  4. Liebe Marion,
    ja, da hat uns Petrus ganz schön überrascht. Was die dicke Schneeladung sollte, weiß kein Mensch. Ich will jetzt auch endlich Frühling. Und dein Wooly würde sicher auch viel lieber den dicken Pulli in die Ecke schmeißen und mit Dir einen ganz langen Strandspaziergang auf Sylt machen. Genieße die Zeit in der warmen FeWo.
    Liebe Grüße und schöne Ostertage auf Sylt
    Anke

  5. Hey!
    Ein schönes Outfit hat Wooly da bekommen und auch dir wünsche ich erholsame Tage. Ja, dass es Donnerstag nochmal so heftig schneite bei uns, das konnte keiner erwarten. Ich hoffe, dass wir den Winter jetzt hinter uns lassen und endlich der Frühling Einzug hält.
    Habt ein wunderbares langes Wochenende
    LG
    Yvonne

  6. Lieber Wooly, wie immer ist der Blog Deiner Menschin eine Augenweide! Auch wenn ich um diese Jahreszeit natürlich lieber Frühlingsbilder sähe, vor allem da Ihr im Urlaub seid… Gerne würde ich ein paar Sonnenstrahlen zu Euch schicken! Genießt Euren Urlaub trotzdem. Gute Zeit wünscht Euch Ivana

  7. Halte durch Wooly, am Dienstag werden hier in Hamburg 17 Grad in Berlin sogar zwanzig. Dann kannst du auf das Winter Outfit verzichten, auch wenn deine Menschin die was feines gestrickt hat. Fröhliche Ostertage für euch.
    Winkegrüße Larissa

  8. Ich hatte schon befürchtet, dass es auf der Insel keinen Samstagsplausch gibt. Aber schließlich muss "Held Wooly" ja ein neues Outfit präsentieren. Hast Du fein gemacht.
    LG und schöne Ostern wünscht Euch beiden.
    Ingrid

  9. Liebe Marion, na Du bist ja lieb. Ein Outfit für Wooly st4icken. Sehr fürsorglich.
    Ich wünsche Dir nun endlich mal ein paar Frühlingshafte Tage. Toi toi toi. Ein schönes Osterfest, denke an Dich. Lieben Gruß Sylvia

  10. Wenn Petrus eine Frau wäre würde man sagen, dass sind die Wechseljahre, mal zu kalt dann zu heiss. Wie gut, dass für Wooly auch gesorgt wird, nicht dass er erfriert wenn er dem Hasen mit den Eiern nachläuft:-)
    Schöne Ostern und geniesst die ganz besondere Stimmung im Urlaub, weil Gott sei Dank können wir das Wetter nicht selber machen.
    L G Pia

  11. Wie niedlich die Maus in der Wollkleidung ist! Ich hoffe, sie muss nicht mehr lange frieren und ihr konntet die Osterfeiertage trotz winterlichen Temperaturen genießen!

    Liebe Grüße
    Sabrina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.