Samstagsplausch {25.18}

Huhu ihr lieben Samstagsplauscherinnen. Heute plaudere ich mal wieder mit euch, denn meine Menschin hat nicht so viel Zeit. Warum? Sie will nachher gleich zu ihrer Freundin und die ist nach Karlshorst gezogen. Das ist ziemlich weit weg von uns. Ganz am anderen Ende der Stadt. Hoffentlich vergisst sie mich nicht. Ich will nämlich mit!
In der vergangenen Woche habe ich meine Menschin nach Gera begleitet. Gera ist ja doch so ein bisschen öde. Gut nur, dass das Wetter einigermaßen war. Eine Kollegin meiner Menschin war auch da -die haben Beide die Azubi’s des Jahrganges 2015 auf ihre anstehende mündliche Prüfung vorbereitet- und so haben wir zu dritt nach dem Dienst  immer erst einen kleinen Spaziergang an der Weißen Elster gemacht und waren dann zusammen essen. Und hinterher ging es immer in ein Cafe. Auf Empfehlung eines Azubi’s waren wir im Cafe Kanitz Kaffee trinken. Und das war richtig gut. Tollen Milchcafe haben die und so einen Cafe Mexikana. Da ist auch ein bisschen Kakao drin. Voll lecker sagt meine Menschin.
So jetzt aber muss ich mich spurten. Sonst ist sie weg meine Menschin und das womöglich ohne mich. Und heute Abend haben wir auch noch was vor. Wir stricken in See 🙂 Ja ihr habt richtig gelesen. Wir stricken in See! Herr U veranstaltet seine jährliche Strickkreuzfahrt. Naja es ist nur eine Dampferfahrt. Aber Kreuzfahrt klingt halt besser. Also ihr Lieben:”AHOI Matrosen!” Plaudert schön bei Andrea.

20 Gedanken zu „Samstagsplausch {25.18}

  1. Guten Morgen. Da wünsche ich Euch zwei einen tollen Tag in Karlshorst. Und ganz viel Spass auf eurer Kreuzfahrt. Da wäre ich gerne dabei, aber von Niep bis Berlin, ist einfach zu weit. Liebe Grüße auch an Herrn U wünscht
    Elke

  2. Die legendäre Kreuzfahrt steht also wieder an! Na dann an die Nadeln,hoffentlich die aus bambus, weil die ja oben schwimmen, denk dran es sind bloß Stricknadeln, keine Ruder 😉
    Ich wünsche DIr sehr viel Spaß
    Petra

  3. Guten Morgen,
    viel Spaß bei eurer Kreuzfahrt und beim stricken. Das wird sicher herrlich! Ich drücke die Daumen, dass auch das Wetter ein bisschen mitspielt dafür.
    Habt einen wunderbaren Tag
    LG
    Yvonne

  4. Guten Morgen, was hast du für ein Glück, dass du bei Marion zu Hause bist. Die bietet dir wirklich jede Menge Abwechslung. Da wünsch ich euch beiden viel Spaß bei euren Unternehmungen.
    LG eSTe

  5. Ja, Gera ist tatsächlich keine Stadt, die einen umhaut. Gut, dass ihr wenigstens ein nettes Café gefunden habt. Ich wünsche euch heute Abend ganz viel Spaß beim Stricken in See und ein schönes Wochenende sowieso.
    Liebe Grüße von Catrin.

  6. Liebe Marion,
    Ach wie schön, ich lese so gerne bei dir und deine Dampferfahrt heute ist ja wirklich ein nettes Event. Lustig finde ich den Namen „Menschin“, den hatte ich so noch nie gehört oder gelesen. Hört sich wirklich nett an und so wünsche ich dit mit deiner lieben Menschin heute einen wunderschönen und frischen Tag am See. Zeigst du uns nächste Woche, was du gestrickt hast? Ich bin nämlich sehr neugierig ob man wirklich weit kommt, wenn man zusammen in gemütlicher Atmosphäre strickt. 🙂 So, jetzt muss ich aber schnell in die Küche. Paulas Mama hat für das heuteige Geburtstagsfest im Luisenpark einen Karottensalat gefordert! 🙂 Eine schöne Zeit wünsche ich dir.

    Liebste Grüße aus Heidelberg,
    Annette

  7. na, denn schiff ahoi! wie heisst es so schön? Die Ratten verlassen das sinkende Schiff… da sollte mausi sich doch noch überlegen, ob sie mit will :0) das mit dem mexikanischen kaffee klingt gut, bestimmt lecker. dann habt mal viel spass beim stricken, macht ja auch richtig spass :0) Hab noch ein schönes WE und ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

  8. Na, das hört sich doch cool an Stricken in See!;-) Viel Spaß dabei!
    Wie schnell doch immer so ein Woche herum ist…und schwuppsdiwupps ist wieder Samstagspalusch;-)

    LG Klaudia

  9. Na, das wäre furchtbar gemein, wenn dich deine Menschin nicht mitnehmen würde, aber wie ich sie kenne, hat sie dich bestimmt nicht vergessen.
    Stricken in See, das hört sich sehr gut an. Dampfer gefällt mir sogar noch besser, ist doch viel heimeliger.
    Ihr hattet bestimmt einen schönen Abend.
    Liebe Grüße von Heike

  10. Ich hoffe, ihr hattet gestern viel Spaß und genießt den hoffentlich letzten usseligen Tag für die nächste Zeit mit einer Tasse heißer Schokolade, einer Kuscheldecke und Strickzeug.
    Winkegrüße Lari, die heute leider nicht handarbeiten kann und zum Familinegeburi muss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.