Ich bin eine Gastbloggerin

Anfang des Jahres oder vielleicht war es auch schon am Ende des vergangenen Jahres bekam ich eine Mail von Ulrike. Sie hatte vor eine monatliche Serie zu verschiedenen Patchworkthemen zu machen und suchte dafür Gastbloggerinnen. Gerne nahm ich die Einladung an. So bekam ich von Ulrike einen Fragebogen zugeschickt, denn sie wollte vor dem eigentlichen Gastpost jede Bloggerin vorstellen. Und ich bin nun im August dran. So gab es gestern meine Vorstellung. Hier könnt ihr sie nachlesen.
Und heute ist nun mein Gastpost dran. Ich durfte über Taschen schreiben. Ein schönes Thema. Wenn ihr Lust habt, dann schaut hier mal bei Ulrike vorbei. Dann könnt ihr meinen Gastpost lesen. Ulrike und ich würden uns freuen.

Und weil es in meinem Gastpost um Taschen geht, gibt es gleich noch einen Nachschlag. Für meinen Urlaub braucht ich natürlich ganz unbedingt einen passenden Projektbeutel. Maritim sollte er werden und eine Stickerei sollte drauf. Ich hatte da so meine Vorstellungen. Also ein bisschen im Netz gesurft und eine Stickdatei gefunden, die ganz und gar meinem Geschmack entsprach. “Go maritim” von RosaBlue. Ich habe die Datei noch bei DaWanda gekauft, aber das wird ja leider bald nicht mehr möglich sein. Aber ihr Shop zieht zu Etsy um. So und nun genug gequatscht. Hier kommt mein neuer Projektbeutel.

Und ihr habt es bestimmt schon entdeckt. Hier gibt es einen Schnuddel in Form eines maritimen Knopfes. Der lag als Einzelstück in meiner Knopfkiste.

Und nun die andere Seite.

Diese Stickdatei hat sofort mein Herzerwärmt. Genau so etwas hatte ich gesucht. Die Sticki hatte ordentlich zu tun. Knappe 20.000 Stiche hat diese Datei.

Wie ihr erkennen könnt, habe ich leichte Wellen gequiltet. Die weiße Jeans sah sonst so langweilig aus. Und auch hier fand noch ein kleiner Schnuddel Platz.

Erkennt ihr die Bubbles auf dem blauen Streifen. Habe ich zum ersten Mal gequiltet. Ging eigentlich ganz gut!
Und auch für die Henkel wollte ich noch Knöpfe. Glücklicherweise hatte Frau Patch it passende in ihrem Lädchen vorrätig!

Und heute ist endlich Strandkorbwetter. So werde ich mich gleich auf den Weg zum Strand machen. Und mein neuer Beutel darf natürlich mit!

Verlinkt bei:
Handmade on Tuesday
Taschen und Täschchen
Stick-Freuden-Linkparty – Sommer 2018 –

 

18 Gedanken zu „Ich bin eine Gastbloggerin

  1. Ich hab beide Gastbeiträge schon gelesen und mich gefreut, das bekannte nun ergänzt und gebündelt zu finden. Deine neue Tasche ist super, ganz besonders gefällt mir “das gegen den Strom schwimmen” des roten Fischleins.
    LG eSTe

  2. Hallo Marion,
    eine richtig tolle Strandtasche hast du dir genäht. Die Stickereien sehen Klasse aus.
    Gern habe ich deinen Gastbeitrag gelesen.
    Weiterhin schönen Urlaub und liebe Grüße Manuela

  3. Liebe Marion,
    WOW, die Tasche ist ein Traum und die Stickerei hätte ich auch gerne. Tolle Auswahl. Ich hab von deiner Gastblogger Woche ja noch so gar nichts mitgekriegt. Aber ich gehe gleich mal nachlesen. Einen schönen Abend für dich. 🙂

    Liebe Grüße aus dem hohen Norden,
    Annette

  4. Liebe Marion,
    der Beutel ist wunderschön geworden und die Stickdatei ist klasse :O)
    Deine tollen Gastbloggerbeiträge bei der lieben Ulrike hab ich gelesen, hast Du toll geschrieben!
    Ich wünsche Dir einen zauberhaften und freundlichen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

  5. Wunderbar Marion! Die Tasche ist dir wieder mal sehr gelungen. In deinem Gastbeitrag hast du das kleine rote Katzentäschchen gezeigt, eines meiner Lieblingstäschchen, das mich sehr oft mit einem Häkelzeug begleitet.

    LG

    Sylvia

  6. Liebe Marion,
    deine beiden Posts habe ich mit Begeisterung gelesen! 🙂
    Deine neue Beachbag ist toll geworden und soooo viele nette Details. Viel Spaß am Strand!
    LG Rike

  7. Liebe Marion,
    die Stickdatei verzückt mich auch. (Allerdings kann ich gar nicht sticken.) Tolles Motiv, so filigran und maritim.
    Claudiagruß
    …von der, die sich nach dem Meer sehnt und jetzt mal den Gastpost angucken geht…

  8. Liebe Marion,
    mit so einem tollen Beutel muss es ein toller Strandtag werden.
    Sehr schön sind die kleinen Schnuddel, wie Du sie nennst.
    Toll auch das Stickmotiv. Rundum ein wunderbarer, maritimer Strandbeutel.
    Hab einen schönen Urlaub.
    Liebe Grüße
    Monika

  9. Oh die ist ja wirklich perfekt geworden für deinen Urlaub,
    und die vielen Fische sind echt super süss geworden, schließlich der EINE der gebgen den Strom schwimmt ist ja zum GLÜCK ein bisschen rot. Hihi in ECHT sieht die genauso toll aus.
    Die war am Strand bestimmt derHingucker.
    LG Chriss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere