Samstagsplausch {35.18}

Es ist Samstag! Die Sonne scheint! Ich habe was Schönes vor! Was will frau mehr?
Meine erste Arbeitswoche war noch recht locker. Noch war kein Unterricht. Die neuen Azubi’s kommen erst am Montag und dann wird es anstrengend. Viel Unterricht im Wechsel in Berlin und Gera. Aber die neuen Azubi’s machen auch Spaß! Gestern habe ich meine 15’er, also die Azubi’s, die im Jahr 2015 eingestellt wurden, verabschiedet. Das ist immer etwas, was mich bewegt. Insbesondere dieser Lehrgang hat mich sehr bewegt. Der war einfach toll. Über die drei Jahre haben wir zusammen gearbeitet, gelacht und geplaudert, aber auf einer vernünftigen Basis auch mal das eine oder andere ernste Gespräch geführt. Nun blieb mir nur noch, den jungen Leuten einen guten Start ins Berufsleben zu wünschen.
Der Tag ging aber toll weiter. Die Schlemmerstrickerinnen haben sich getroffen. Und auch wenn ich mich immer und immer wieder wiederhole: Es war sooooo schön. Diese Mädels sind einfach einzigartig!
Und was steht am Wochenende an? Ein Kuchen duftet im Backofen vor sich hin und möchte beim Kaffeeplausch bei Herrn U verspeist werden. Am Abend treffe ich mich mit Sylvia und Michael. Langzeitbelichtung steht auf dem Programm. Und morgen muss ich dann nach Gera.
Aber jetzt habe ich ein bisschen Zeit mit euch bei Andrea zu plaudern!

11 Gedanken zu „Samstagsplausch {35.18}

  1. Das klingt nach einem schönen Wochenende, was du haben wirst, liebe Marion. Ich wünsche dir viel Spaß bei allem und in Gera eine gute Zeit mit netten Azubis.
    Liebe Grüße von Catrin.

  2. Es Schönes am Wochenende vorzuhaben ist immer toll…Ich wünsche dir viel Spaß bei Herrn U… und beim Thema Langzeitbelichtung, das ist bestimmt interessant.

    LG KLaudia

    Marion, kann man es bei WP nicht so einstellen, dass die Adresse und Webseite gespeichert bleiben?
    Habe ich bei anderen WP Blogs schon gehabt- und mich gefreute, das ich nicht jedesmal alles wieder neu eintragen muss…;-)

  3. Hoffentlich kommt der Kuchen heil an, aber es ist ja keine Erdbeerzeit mehr:-)
    Auf zu neuen Ufern heisst es nächste Woche, dazu wünsche ich dir alles gute. Die Entwicklungsstadien der jungen Leute über drei Jahre zu begleiten ist sicher nicht immer einfach.
    L G Pia

  4. Liebe Marion,
    die Zeit rast und ich kann mir gut vorstellen, wie bewegend es ist, Schüler kommen zu sehen, zu begleiten und wieder Abschied nehmen zu müssen.
    Gut, dass es da Konstanten wie deine Stricktreffen gibt ;o)
    Einen schönen Sonntag wünsch ich dir.
    Herzlicher
    Claudiagruß

  5. Guten Morgen du Liebe,
    Deine Woche hat ja wieder ganz gut gestartet, schön. Bei Sylvia war ich eben auch schon, hattet ihr einen netten Abend? Ich wünsche dir einen wunderschönen Sonntag und viel Spaß in Gera.

    Liebe Grüße,
    Annette

  6. Da kann ich wohl sagen, dieses Wochenende ist wohl die Ruhe vor dem Sturm. Allerdings hab ich bei dir den Eindruck, dass du alles mit einer gesunden Portion Gelassenheit angehst. Deine vielfältigen Aktivitäten verhelfen dir zur nötigen Bodenhaftung.
    LG eSTe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere