Samstagsplausch {42.18}

Wer hat an der Uhr gedreht??? Meine erste Urlaubswoche ist schon wieder fast vorbei! Die Tage rennen nur so dahin! Aber die haben wir auch wirklich ausgenutzt. Wir hatten richtig gutes Wetter. In dieser Woche ist auch meine Schulfreundin Claudia hier und sie kennt Sylt nicht. Also sind wir über die Insel geradelt, natürlich nicht ohne Belohnung. Und woraus die Belohnung bestand könnt ihr euch bestimmt denken. Wir waren Kaffee beziehungsweise Tee trinken und natürlich gab es dazu auch Kuchen. Morgen fährt sie nach Hause und ich bin noch eine Woche allein hier. Das Wetter soll ja etwas unschöner werden, aber solange es nicht regnet ist alles gut. So werde ich ein bisschen vor mich hintrödeln, meine Bilder bearbeiten, ein bisschen stricken, ein bisschen Tee trinken, ein bisschen über die Insel radeln.
Jetzt aber habe ich Zeit mich ein bisschen zum Plaudern zu Andrea zu setzen.

18 Gedanken zu „Samstagsplausch {42.18}

  1. Guten Morgen liebe Marion, ja das ist toll, wenn man jemanden die Insel zeigt und man dann vieles wieder bewußter wahr nimmt. Genieße die nächste Woche, und vorallem erhole Dich.
    Herzlichen Gruß an Claudia.
    Hab ein schönes Wochenende lieben Gruß Sylvia

  2. Naja nun rechnet man im Oktober auch nicht immer mit dem tollsten Wetter. Somit klar hast du mehr als Glück. Ich wünsche dir noch ein paar schöne Tage an der See und beneide dich um deine kleine Auszeit…
    Liebe Grüße Jacky

  3. Liebe Marion,
    es sit schon toll, wenn man gemeinsam mit einer Freundin Urlaub machen kann…aber auch alleine hat seinen Reiz.Ich wünsche dir weiterhin schöne Tage auf Sylt!

    LG Klaudia

  4. Liebe Marion,
    da hattet Ihr ja gemeinsam richtig schöne Tage! Ich fürchte, der Herbst fällt dieses Jahr aus und wir fallen sofort in einen Vorwinter…. Es müsste dringend regnen, zumindest hier.
    Hab’ Du mal noch eine schöne Zeit und genieße das Meer.
    Valomea

  5. Liebe Marion,
    hachz das hört sich doch richtig gut an. Genieße auch die zweite Woche und lasst es euch richtig gut gehen. Für das Wetter kann man sich passend anziehen, also alles im Lot. 🙂

    Liebste Grüße aus dem sonnigen Heidelberg,
    Annette

  6. Hier im Süden ist noch eine Woche Schule und erst dann gibt es eine Woche Herbstferien – aber heiß herbeigesehnt von allen hier im Haus. Wie gern wäre ich auch in den Norden ans Meer, doch da ist der Weg für den kurzen Aufenthalt zu weit – aber ein paar Tage weg gehen wir auch! Genieße Deine Woche, laß die Seele baumeln und den Wind um die Ohren blasen.
    Liebe Grüße
    Ines

  7. Geniesse deinen Urlaub, drücke dir die Daumen dass das Wetter nicht umschlägt, wobei auch bei uns mitte Woche regen gemeldet wird, ich es aber erst glauben kann wenn es soweit ist;-) die Natur hätte es ja dringend nötig.
    Liebe Grüsse
    Angy

  8. Liebe Marion,
    ich wünsche dir weiterhin eine schöne Zeit und gute Erholung. Ich finde, am Meer muss es nicht unbedingt immer schönes Wetter haben – dort ist es einfach immer schön und wenn man bei Wind und dicken Wolken am Strand entlang spaziert, dann hat das auch etwas sehr Erholsames und Entspannendes 😉
    LG, Sandra

  9. Unser Urlaub ist leider nun vorbei, aber wir freuen uns einfach auf die nächsten freien Tage zum Jahreswechsel. Wir hatten auch eine sehr schöne Zeit, genieße deine letzten Tage und lass es die gut gehen auf Sylt.
    Liebe Grüße von Catrin.

  10. Zu Sylt passt doch jedes Wetter, nur Sonne wäre ja auch langweilig. Gnieße den norddeutschen Herbst mit steifer Brise und auch Sturm. in welcher Ecke Sylts bist du denn?
    Endlich komme ich mehr zum Nähen… leider ist auch für uns das milde Sonnenwetter im Norden vorbei, solange saßen wir noch nie draußen auf der Terasse . Grüße von Frauke
    habe gern auf der Blogseite gelesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere