Samstagsplausch {14.19}

HUHU, ich bin’s! Wooly!
Na ihr habt wohl gedacht, die Katze hat mich gefressen, weil ihr so lange nichts von mir gehört habt! Nee nee. Wir, also meine Menschin und ich waren so beschäftigt. Irgendwie kommen wir zu gar nichts.
Gestern aber haben wir uns einen netten Nachmittag gegönnt und haben meinen Kumpel Mausi und seine Menschin besucht. Rachel, eine weitere Freundin unserer Menschinnen, war auch dabei. Menno, diese Weiber! Die haben vielleicht gequatscht! Ohne Ende! Da sind Mausi und ich natürlich ganz anders. Echte Männerkumpel’s würden ja nie viel quatschen.
Und was war sonst noch los? Bis Mittwoch waren wir ja in Gera. Meine Menschin hat mit ihrem Kollegen den Unterricht getauscht. So konnten wir schon gegen 12.00 Uhr die Heimreise antreten. Blöd nur, dass der Anschlusszug in Leipzig 40 Minuten Verspätung hatte.
Am Donnerstag hat sich meine Menschin was gegönnt. Sie hat sich gut mit ihrem Dienst-iPad angefreundet. Nun hat sie sich auch eines für privat gekauft. Jetzt ist sie fleißig am Einrichten. Und sie will noch mehr lernen. Sind schon toll diese Teile.
Und was machen wir am Wochenende? Na ich ruhe mich aus. Meinen Menschin will heute ein bisschen Budenzauber erledigen und dann nähen. Sie braucht noch Shirts für den Urlaub sagt sie. Und das neue iPad möchte auch eine Tasche haben. Sie sagt, sie hat schon eine Idee wie sie die verzeiren möchte. Morgen ist sie als Helferin beim Berliner Halbmarathon. Leider klappt das mit der Lauferei bei ihr noch nicht wirklich. Diese doofe Arthrose in ihrem linken großen Zeh schmerzt wohl heftig. Voll doof, wo sie so gerne gelaufen ist. So versorgt sie die Läufer*innen morgen im Ziel mit Tee!
Jetzt setzen wir uns noch ein bisschen zu Andrea und plaudern mit euch!

 

11 Gedanken zu „Samstagsplausch {14.19}

  1. Liebe Marion, gratulation zum neuen iPad. Das hört sich bei Dir nach einer schönen Woche, trotz Gera, an. Schade das es mit dem Laufen nicht so klappt. Musste ich ja leider auch beenden. Aber es reizt mich manchmal doch noch. -;))
    Viel Spaß beim Halbmarothon und ganz viel Erfolg beim nähen. Lieben Gruß Sylvia

  2. Hallo Marion, da glaubt man, der Frühling lockt mit übermäßigem Tatendrang, aber dann wird doch nix draus. Ganz abgesehen von Job, Kaffeenachmittagen und eben dem ganz normalen Alltag kommen wieder viele Freiluftvergnügungen auf einen zu, dass die Nähzeit wieder begrenzt ist.. Aber Hauptsache alles macht Freude und die wünsch ich dir in allen Lebenslagen – und natürlich auch Wooly.
    LG eSTe

  3. Liebe Marion,
    gratuliere zum neuen iPad. Da geht beim Einrichten immer Zeit dahin. Macht aber auch Spaß. Deinen tollen Gastbericht habe ich auch mit Freude und Staunen gelesen. Sehr vielseitig. Nach den anstrengenden Tagen wünsche ich Dir ein schönes und entspanntes Wochenende. Freue mich schon Dein genähtes Urlaubsoutfit zu sehen.
    Mit dem Laufen ist ja echt traurig, zumal Du so viel und gerne gelaufen bist. Hoffe, das wird wieder. Auf jeden Fall super, das Du als Helferin dabei bist.
    Ganz liebe Grüße
    Monika

  4. Liebe Marion, Hallo Wooly! Schön, von Dir zu lesen 😍 habt ein feines gemeinsames Wochenende und genießt den Laufsonntag, die andere Perspektive ist sicher auch spannend und eben so anstrengend wie das Mitlaufen…
    Ganz liebe Grüße aus Franken an Dich von Katrin

  5. An so einem Laufevent ist jede helfende Hand willkommen denke ich. So Live Plauderstündchen verschönern den Alltag. Schön wenn du ein Luxusproblem, mit neuen Outfits für den Urlaub selber anfertigen kannst.
    Schönes WE wünscht dir, Pia

  6. Hallo Whooly,
    schön von deiner Menschin zu lesen…Neue Shirts kann man immer gebrauchen, ich bin gespannt drauf….und auf die
    I-Padhüllen auch. Fröhliches Nähen ist angesagt…;-)

    LG und schönes Wochenende,
    Klaudia

  7. Sag deiner Menschin, dass ich doch sehr hoffe, dass das mit der grossen Zehe wieder in Ordnung kommt. Aber die Marthonläufer sind sicher froh um den Tee, so dass sie auch eine gute Zeit verbringen wird. Liebe Grüsse von Regula

  8. Hej Marion und natürlich Wooly :0)!
    ich dachte schon, du bist verschütt gegangen! das beruhigt mich jetzt, das es nur der arbeitsstress war :0) na, das ist ja ärgerlich, Arthrose im grossen Onkel! Bestimmt sehr schmerzhaft! dann verteil mal wirklich lieber nur Tee beim marathon. Ich hab auch ein Arbeits Ipad…da bin ich mal auf deine hülle gespannt…und hoffe das der Budenzauber nicht DICH erledigt hat! *lach* schönen sonntag noch Ihr beiden! ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

  9. Liebe Marion,
    ich gratuliere dir zu deinem neuen Ipad. Viel Freude damit. Ich wünsche dir und Wooly eine sonnige entspannte Woche.
    Winkegrüße Lari

  10. Hallo Marion,
    der Berlin Marthon ist echt was Besonderes. Ich war schonmal als Zuschauer da und war beeindruckt von der tollen Stimmung.
    Viel Spaß mit dem neuen Technikspielzeug.
    Liebe Grüße
    Ivonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere