Grüüüüüüüüün

Ja ihr habt richtig gelesen. Grün! Und zwar gehts es heute um grüne Wolle. Genauer gesagt um diese hier!

Es ist ja nicht wirklich ein Geheimnis, dass ich nicht sonderlich auf grün stehe. Aber warum habe ich grüne Wolle und verstricke die auch noch?!
Meine Freundin Claudia hat keine Lust mehr zum stricken und vermacht mir deshalb ihre gesamte Wolle. Ich habe gefragt, ob sie es denn anziehen würde, wenn ich ihr aus einigen Knäulen etwas stricken würde. Sie bejahte das. Und wenn Claudia grüne Wolle kauft, dann wird sie diese wohl auch mögen.
Also habe ich mir dieses Knäuel geschnappt. Da es sich um 8-fach Sockenwolle handelt, waren die Socken rasch fertig.

Ich stricke nicht wirklich gerne Stino’s. Auch nicht bei der dicken Wolle. Das Minecraft-Muster von Heather Cox geht immer. Auch auf der dicken Wolle.

Mir gefällt das gut!
In der Fersenwand habe ich das rechts/links-Muster weitergeführt. Ich mag das gerne und nein, das drückt nicht.

So liebe Claudia. Solltest du das hier in Kürze lesen, dann kannst du dich schon mal freuen. Bei unserem nächsten Treffen bekommst du diese Socken 🙂

21 Gedanken zu „Grüüüüüüüüün

  1. Liebe Marion,
    das ist aber lieb das du deiner Freundin diese Socken gestrickt hast. Sie wird sich sicher sehr freuen das sie nun doch noch in den Genuß kommt die Wolle selbst zu tragen. Mir gefällt das Grün und auch das Muster.
    Liebe Grüße, Marita

  2. Liebe Marion
    Obwohl auch ich nicht wirklich ein Fan von grün bin, finde ich diese Socken sehr hübsch.
    Es kommt halt immer auf den Farbton drauf an.
    Die Ferse in li/re kenne ich nicht und finde das ganz interessant.
    Liebe Grüsse
    Doris

  3. Hallo Marion,
    da haben wir ja etwas gemeinsam: ich mag Grün auch nicht so gerne. (Am wenigsten aber solch ein bräunliches Förster-Tarn-Match-Grün.)
    Dieses Grün der Socken ist aber recht nett und deine Freundin wird sich seeeeehr fruen!
    Was sind denn Stino’s?
    LG Doris :o)

  4. Hallo Marion,
    das sind doch soooo schöne Socken, die wären auch in meinem Jagdschema. Toll find ich die Musterung der Wolle selbst.

    Liebe Grüße aus dem sonnigen Gera
    Sandra

  5. Das sind schöne Grüntöne und tolle Socken geworden.
    Da wird sich Claudia sicher drüber freuen. Schade, dass sie nicht mehr strickt, aber gut für dich. 🙂

    LG Chrissi

  6. Ne Grün ist auch nicht so meine Farbe, aber die Wolle hat einen schönen Farbverlauf, das Muster passt auch sehr schön – da wird sich Claudia freuen und sie bestimmt oft tragen.
    Schönes Wochenende, Gruß Martina

  7. Liebe Marion,
    schön hast Du diese grüne Wolle zu wärmenden, dicken Socken verstrickt!
    Claudia wird sich sehr freuen!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und freundlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

  8. Oh nein, wie geil sehen die denn aus. Wie kann man grün nicht mögen. Ich bin voll verliebt in grün, Bäume sind grün, Gras ist grün, Blüten leuchten zwischen grünen Blättern, grüne Aras soooo tolle Vögel, grün schillernde Kolibris. Die Welt wird schöner mit grün. Hihi, bin gerade dabei das grüne Farbfeld für meinen Tischläufer zusammenzustellen.
    Deine Freundin hat sich bestimmt tierisch gefreut.
    Winkegrüße Lari

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere