Samstagsplausch {24.19}

Was waren das für Gewitter in diese Woche?! Und ich bin so ein Gewitterschisser! Das erste habe ich ja hier zu Hause erlebt. In der Nacht. Himmel nee, taghell war es zeitweise und es hat ordentlich gekracht. Meinen Balkonblumen ist das gar nicht gut bekommen. Die sehen ziemlich gerupft aus.
Das zweite Gewitter hatte ich dann am Mittwoch auf dem Weg nach Gera. In Wittenberge ging die Welt unter. Stockfinster und es hat geschüttet was das Zeug hält. Ohje, hoffentlich ist das nicht in Gera so, wenn ich ankomme, dachte ich so bei mir. Aber alles war gut. Ich kam trocken im Hotel an.
Ansonsten habe ich nicht weiter viel erlebt. Ich hatte lange Unterricht und durfte dann noch ein Stündchen unseren Stand auf dem Marktplatz der Digitalisierung betreuen. Das war aber sehr entspannt, denn der große Besucheransturm war schon vorbei. So konnten meine Nachwuchskräfte sich alles ganz in Ruhe anschauen, was sie auch ausgiebig getan haben.
Und was steht so am Wochenende an? Heute gehe ich endlich mal wieder zu Herrn U. Er hat ja im Frühjahr seinen Laden in Berlin-Mitte aufgegeben. So gibt es Herrn U nur noch in Pankow. Ich mag das Geschäft dort gerne. Aber unter der Woche ist das für mich ganz blöd dorthin zu kommen. Das ist eine übermäßig belastete Strecke, die ich da mit dem Auto fahren muss. So habe ich Herrn U jetzt lange nicht gesehen und freue mich riesig auf nachher! Kuchen ist schon fast fertig!
Und morgen? Da darf ich etwas ganz besonderes erleben. Meine Eltern feiern ihre diamantene Hochzeit. Stellt euch vor: 60 Jahre sind sie  miteinander verheiratet!!! Aber es wird keine große Feier geben. Sie wollen das nicht. Wir werden einen Ausflug nach Hamburg machen. Von der Plaza der Elbphilharmonie auf den Hafen schauen und eine Hafenrundfahrt  machen. Das war ihr Wunsch.
Jetzt aber setze ich mich erstmal zu Andrea und plaudere mit euch!

17 Gedanken zu „Samstagsplausch {24.19}

  1. Wow, 60 Ehejahre, das muss man erst einmal schaffen. Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag in Hamburg.
    Ich habe nun das erste Gewitter nachts in der Villa erlebt und muss sagen: ich hatte richtig Angst, bin nämlich auch so ein “Gewitterschisser”, aber hier in der Villa ist das noch einmal anders, viel schlimmer ….. Zum Glück ist nichts zu Schaden gekommen.
    Liebe Grüße von Catrin.

  2. 60 Jahre verheirat, das ist schon sehr besonders. Da wünsche ich euch allen eine wunderbare Zeit in Hamburg.
    Von den starken Gewittern in Berlin habe ich in den Nachrichten Bilder gesehen. Ganz schön schlimm. Ich bin auch eher ein Angsthase, wenn es um Gewitter geht.
    Hab ein wunderschönes Wochenende.
    Liebe Grüße vom Niederrhein
    Tina

  3. Liebe Marion,
    Ach herrje so viel Gewitter bei dir. Ich kann mich noch gut an Gewitternächte in meiner Kindheit erinnern. Wir wohnten da noch in dem alten Bauernhaus und das Dach war undicht. An mehreren Stellen standen Schüsseln wo die Tropfen reinplumsten und meine große Schwester zählte laut: 21, 22, 23. Dann grummelte es in der Ferne. Angst hatte ich Gott sei dank nie. Aber bei uns war es auch zu keiner Zeit gefährlich. Bei meiner Mutter ist in der Kindheit einmal das Nachbarhaus abgebrannten. Das war schlimm. Abr ich kann gut verstehen das die Gewitterdonner mit Blitz und Donner Angst einflöst.

    Herzlichen Glückwunsch für deine Eltern. WOW, 60 jährigen Hochzeitstag, dass kommt heutzutage nicht oft vor. Ich wünsche euch eine wundervolle Zeit in Hamburg, genießt die gemeinsame Zeit. Hoffentlich habt ihr besseres Wetter.
    Ganz liebe Grüße aus Frankreich
    Annette

    1. Liebe Marion,
      Gewitter mag ich auch nicht, aber ein bisschen Regen wäre schön. Bei uns hat es schon so lange nicht mehr geregnet und alles ist knochentrocken.
      Herzlichen Glückwunsch an deine Eltern zum 60. Hochzeitstag und euch eine wunderschöne Zeit in Hamburg.
      Herzliche Grüße
      Gudrun

  4. Zum Glück haben wir nichts abbekommen von den Gewittern im Norden als wir dort waren. Wenn ihr auf die Plattform von der Elfi wollt empfehle ich euch das Hotelcafe, da kann man schön gediegen sitzen, ist doch passender für das Jubelpaar.
    Viel Vergnügen und Glückwunsch an deine Eltern, das muss man erstmal schaffen.
    L G Pia

  5. Am liebsten habe ich Gewitter, wenn ich gemütlich unter der Bettdecke liegen kann. Ich hoffe, du hast deine Abreibung Gewitter für diesen Sommer schon gehabt. LG von Regula

  6. Liebe Marion, Gewitter mag ich zwar gerne anschauen, aber den Lärm und den Starkregen der teilweise damit einhergeht mag ich so gar nicht…
    Herzlichen Glückwunsch an Deine Eltern zu diesem besonderen Hochzeitstag, es ist toll, dass sie ihn mit Dir zusammen feiern wollen und ganz so wie sie es möchten!
    Liebste Grüße an Dich von Katrin

  7. Kann deine Eltern verstehen. Meine wollten dass auch nicht und sind nur mit meiner Schwester und mir essen gegangen. Und die Schwiegereltern haben sich damals bei uns einquartiert. Ich glaube, wenn man so in die Jahre gekommen ist, braucht man kein Remmidemmi.
    Gewitter finde ich übrigens toll und freue mich immer, wenn ich irgendwo bin, wo man sie besser beobachten kann als bei uns mitten in der Stadt.
    Bei Herrn U. war es hoffentlich schön…
    GLG
    Astrid

  8. Liebe Marion, ja die Gewitter sind im Augenblick immer sehr schlimm und gewaltig. Glückwunsch an Deine Eltern. Ihr werdet viel Spaß in Hamburg haben. Dort gefällt es mir immer wieder. Lieben Gruß Sylvia

  9. Wie gut, dass es bei uns grad kaum Gewitter gibt, denn der Regen zerschlägt dann meistens den halben Garten…60 Jahre Ehe, das ist ein Geschenk…meine hatten in der letzten Woche den 66. Jahrestag, mit großer Feier war da auch nichts…man kann den Tag auch still gemeinsam begehen…

    Liebe Grüße
    Augusta

  10. Es ist wirklich schön, dass du deine Eltern noch hast und diesen Ehrentag mit ihnen gemeinsam verbringen kannst.
    Ein schönes Restwochenende für dich und liebe Grüße
    Lehmi

  11. 60 Jahre sind schon eine stolze Zeit! Deinen Eltern wünsche ich noch eine lange Zeit, miteinander!
    Wie war es bei Herrn U? Bestimmt sehr warm, oder ging es in den Räumen?
    Ich liebe Gewitter und sitze dabei gerne auch auf meiner Terrasse und genieße das Schauspiel. Aber das letzte war dann doch etwas windig und der Kerl und ich, haben uns nach drinnen verzogen und durch die Scheiben weiter zugeschaut.
    Ich freue mich auf die neue Woche.
    Lieben Gruß
    Andrea

  12. Schon Montag, und ich komm jetzt erst dazu vom Samstag zu lesen. Bin überzeugt, dass es bei Herrn U. schön war (konntest du dem Wollangebot widerstehen?), hab mich schon gewundert, dass ich lange nix mehr von ihm und seinem Laden gehört habe. Und ganz sicher war euer Hamburg-Ausflug zur Feier des ganz besonderen Ehejubiläums auch wunderschön. Alles Gute weiterhin wünscht eSTe

  13. 60 Jahre wunderbar,hätten meine Eltern auch fast geschafft.
    Ich hatte letztes Jahr Goldene Hochzeit,mein Gott wie die zeit vergeht.
    LG
    Gitta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere