Streifen Nr. 4 fertig

Ich kann mich immer wieder mal zum Klöppeln aufraffen.
Eigentlich ist es blöd, dass ich zur Zeit so wenig klöpple. Ich mache das wirklich gerne. Wenn ich dann aber hier so zu Hause sitze und überlege, was ich jetzt mache, entscheide ich mich meist gegen das Klöppeln. Aber warum nur?
Naja egal, ich habe in letzter Zeit aber immer wieder mal geklöppelt.
Jeder Streifen ist 27cm lang. Das klingt nicht viel, aber es dauert eben doch so seine Zeit.
Aber dann. Plötzlich können die ersten Klöppel abgeschnitten werden.

Da so ein Klöppelbrief schräg aufgearbeitet wird, dauert es dann immer noch so seine Zeit, bis er dann tatsächlich fertig wird. Ganz langsam werden die zu klöppelnden Reihen immer kürzer!

Und schon ist wieder ein neuer Gründestreifen mit einem wirklich schönen Grund entstanden. Mir gefällt er sehr gut!

Und natürlich habe ich auch diesen Grund gleich an meinen Läufer angenäht.

Jetzt fehlt noch ein Streifen. Der Klöppelbrief ist bereits vorbereitet. Ich muss nur noch klöppeln!

14 Gedanken zu „Streifen Nr. 4 fertig

  1. Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass bei dieser Arbeit irgendetwas irgendwann mal abgeschnitten wird, ohne dass das Ganze den Bach runtergeht. Ja, so verwirrend wirkt es auf mich. Es ist wunderschön.
    LG eSTe

  2. Ich bin immer schwer beeindruckt wenn ich Klöppelarbeiten sehe.
    Das ist eine Handarbeit die ich noch nie gemacht habe,ich glaube da würde ich total
    den Überblick verlieren.
    Wunderschön auch deine Farben.
    Liebe Grüße aus den hohen Norden.
    Gitta

  3. Das sieht so toll aus, ach ich möchte auch so gerne mal klöppeln, aber muss mir meine bisherigen Hobbys schon immer einteilen, damit ich ihnen gerecht werde.
    Wann hat man eigentlich mehr Zeit?
    lg Martina

  4. Du weißt ja, daß ich echt großer Fan Deiner Klöppelei bin und bin jedesmal fasziniert von Deinem Können und dem Aussehen Deiner Arbeiten, auch Deiner gewählten Farben.

    Nana

  5. Liebe Marion,
    das ist ja wieder eine tolle Klöppelarbeit. Bewundernswert. Das sieht alles so schön filigran aus.
    Hab einen schönen Feiertag und liebe Grüße
    Monika

  6. Liebe Marion,
    für mich ist das Klöppeln ja wie ein Buch mit sieben Siegeln. Ich bewundere deine Ausdauer und bin total begeistert von den Ergebnissen. Das wird ein traumhaft schöner Läufer.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

  7. Hallo Marion,
    du weist ja, ich bin von deiner Klöppelarbeit immerganz begeistert und so auch von diesem Teilstück für dein Läufer. Das wird ein richtig tolles Teil.
    Liebe Grüße Manuela

  8. Leider reicht ein Leben nicht für alle Handarbeiten aus. Klöppeln habe ich auch noch nie probiert, finde die Arbeiten aber sehr schön. Kleine Kunstwerke.
    Bin auf das Gesamtergebnis gespannt.
    Liebbe Inselgrüße
    Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.