Tuch Nr. 2 von Rosa P.

Schon ein Weilchen beherberge ich drei Stränge Cat Print von Schoppel in Pink. Die Farbe ist unheimlich schwer zu fotografieren. Das pink ist im Original viel schöner!

Nun endlich haben die Stränge ihre Bestimmung gefunden. Tuch Nr. 2 von Rosa P.

Begonnen wird mit einem kraus rechts Teil unterbrochen durch versetze Löcher.

Obwohl nur kraus rechts gestrickt wurde, war das Stricken durch die Löcher doch nicht ganz so langweilig.
Ergänzt wird das Tuch dann durch kleine „falsche“ Zöpfe, für die keine Zopfnadel benötigt wird.
Auf diesen beiden Foto’s ist im übrigen die Farbe ganz gut getroffen.

Das war ein kurzweiliges Muster. Und es gefällt mir sehr gut. In Gänze sieht das Tuch dann so aus.

Ich habe nicht die ganzen drei Stränge verstrickt. Mit 175cm x 93cm ist es auch so groß genug.
Es trägt sich ganz wunderbar. Aber im Moment kann ich gut auf das Tuch verzichten. Das ist mir dann doch ein bisschen warm.

21 Gedanken zu „Tuch Nr. 2 von Rosa P.

  1. Liebe Marion,
    gefällt mir sehr gut dein Tuch. Meines habe ich aus der Ecopuno in der original Farbe gestrickt. Mir hat die Anleitung sehr viel Spaß gemacht. Tragen konnte ich es auch noch nicht aber der nächste Herbst und Winter kommen bestimmt.
    Liebe Grüße aus Franken
    Marlene

  2. Danke, dass du uns dein neues Tuch vorführst – obwohl dies bestimmt eine schweisstreibende Aktion war.
    Das Muster und auch die Farbe des Garnes finde ich sehr schön. Muss ich mir mal bei Ravelry merken. Danke.

    lg
    birgit

  3. Liebe Marion,
    dein neues Tuch ist traumhaft schön und es steht dir ausgezeichnet! Es sieht trotz seiner Größe recht leicht aus. Da. USA ich mich mal auf die Suche nach der Anleitung machen, denn dieses Tuch würde mir definitiv gut gefallen.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

  4. Thanks for sharing this wonderful post of the beautiful work that you did. The color we just love it and you are going to love it more when the weather is going to cooler in the next couple of months. Have a fantastic rest of your day.

  5. Ist das ein schönes Tuch!!! Und Dir steht die Farbe auch gut in Gesicht. Danke für den Hinweis auf die Wolle – Schoppel mag ich auch sehr gerne – auch weil es aus Hohenlohe kommt.
    Liebe Grüße
    Ines

  6. Glaube ich dir gern, dass bei dieser Hitze gerade kein Tuch von Nöten ist. Mir gefällt die Farbe aber auch das Muster, das Tuch ist wirklich gelungen.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

  7. Was für ein einfallsloser Name für ein Tuch.
    Doch es ist ein schickes Tuch für dich geworden.
    Alle Achtung, dass du das durchgehalten hast. Nun bist du gut gerüstet, wenn der Sommer vorbei ist.

    LG Chrissi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.