Dunkelbunt

Ich versuche noch immer  – mal mehr oder weniger erfolgreich – meinen Stash zu reduzieren. So habe ich mir vor meiner Syltwoche vorgenommen: “Du machst jetzt die Kiste mit der Sockenwolle auf, nimmst dir einen Strang und verarbeitest den!” Ich wollte mir ein Paar Sneakers stricken.
Und ich habe gestaunt, was da so alles drin ist. Keine Ahnung, wo ich so manchen Strang her habe. Dazu gehört auch dieser hier!

Himmel nee, wo ist der denn her? Der ist echt ganz schön bunt.

Gewickelt wirkt er viel dunkler als auf dem Strang. So ist jedenfalls mein Empfinden.

Aber ich habe angestrickt. Bei einer so bunten Wolle geht kein Muster! Also Stino’s. Gerade richtig für eine Bahnfahrt nach Sylt.

Und? Es ist tatsächlich bunt. Dunkelbunt wie ich finde. Gefällt mir das wirklich?! Nun hieß es tapfer sein und weiter stricken. Stino’s und dazu noch in Sneakerhöhe dauern ja nicht ewig.
Und ich war tapfer und habe durchgehalten. Und so sieht das Ergebnis nun aus!

Ich muss gestehen, dass mir die Wolle verstrickt nicht so gut gefällt. Es ist eben dunkelbunt! So werde ich überlegen, ob ich diese Sneakersocken tatächlich behalten werde. Das wird wohl eher nicht der Fall sein. Entweder ich verschenke sie, wenn sie jemand möchte oder ich spende sie!

17 Gedanken zu „Dunkelbunt

  1. So unterschiedlich sind die Geschmäcker. 🙂 Ich finde diese Socken total schön, gerade weil sie so dunkelbunt sind. 😀
    Auf meiner Inselzeit in Norderney Anfang Juli habe ich auch wieder ein paar Reihen an meinen ersten Socken gestrickt. Aber als Anfänger bin ich nicht weit gekommen. Und da nun die Ferse anfangen sollte, wo ich ständig hätte nachschauen müssen, hab ich dann doch die Häkelsachen rausgeholt. Dabei bin ich deutlich geübter und so war das entspannter im Urlaub.
    Wenn du keinen Abnehmer für die Socken findest, dann würde ich mich freuen. 😉

    Viele Grüße und eine schöne Inselzeit mit schönen Wetter.

    CoBa

  2. Liebe Marion,
    dunkelbunt?! Diese Überschrift hat mich doch mit meiner Vorliebe für helles, freundliches Schwarz direkt angelockt… Tatsächlich sind deine neuen Socken für meinen Geschmack jedoch etwas zu farbig geraten.
    Sehr lustig, dass du gar nicht weißt, woher der Strang stammt. Ach was bin ich da doch froh, vergleichsweise übersichtlichere Materialvorräte zu haben ;o)
    Herzlichen Dank für deine Glückwünsche und viele
    Claudiagrüße

  3. Sind eben Stinos und die haben keine Marionfarbe.
    Ehrlich gesagt, sah der Strang ja noch ganz hübsch aus, gewickelt nicht mehr so toll.

    Du findest sicher jemanden, der sie supergerne tragen wird!

    LG Chrissi

  4. Ich bin ja jedes Mal erstaunt, wenn ich so eine bunt gefärbten Strang sehe, der gewickelt wieder anders aussieht und verstrickt nochmals komplett anders.
    Ich mag ja gerne “unbunte” Socken – nur mag ich keine Sneakersocken…
    Ganz liebe Grüße
    Ines

    1. Liebe Marion!
      Ich mag diese Sneakersocken…
      Besonders gefällt mir, dass sie mit “Sylter Luft an den Händen” auf der Lieblingsinsel gestrickt wurden. Eine schöne Erinnerung an den Füßen.
      Da ich eigentlich immer Spendesocken auf den Nadeln habe, stricke ich noch ein Extrapaar im Tausch als Angebot.
      Liebe hamburgische Grüße!
      Ihre jaaahrelange stille Leserin Karin

  5. Liebe Marion,
    dunkelbunt , ja das paßt…. ich muss sagen, daß die Wolle gestrickt wirklich noch dunkler aussieht als im Strang …. aber … es finden sich wirklich immer wieder Schätzchen in den Vorräten, an die man gar nicht mehr gefacht hat *lach* … hab ich auch ab und zu ;O)
    Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

  6. Liebe Marion,
    deine Farbbeschreibung passt exakt 🙂 Leider wird aus einem Strang manchmal ein Strickverlauf, der nicht so gefällt, aber ich bin mir sicher, dass du Abnehmer finden wirst.
    Liebe Grüße und einen schönen Tag,
    Erna

  7. Liebe Marion,
    dunkelbunt trifft es exakt. Ich bin auch überrascht, wie dunkel die Stinos geworden sind, denn der Strang wirkt deutlich heller. Mir persönlich wären die Söckchen zu bunt, aber du hast sie toll gestrickt.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

  8. Liebe Marion, das find ich ja interessant, dass diese knallige Wolle verstrickt relativ dunkel erscheint. Aber sie sind superschön! Auch dass es Sneakers geworden sind find ich klasse! Wie immer bin ich begeistert, dass du solch tolle Ergebnisse quasi “mit links” zauberst.
    LG eSTe

  9. also ich hätte niieee gedacht, daß dieser traumhafter strang verstrickt gar nicht traumhaft ist! richtig enttäuschend! aber also socke ist er tragbar. ich mag eher dunklere als knallbunte socken. vlg nora

  10. Waaas, dir gefallen dies Socken nicht wegen der Farbe ??
    Und gerade deswegen finde ich sie so chic,
    schon komisch, wie unterschiedlich doch die Meinungen darüber sind.
    Ich finde sie echt toll !
    Liebe Grüße

  11. Als Nicht Stricker ( jedenfalls nicht gut ) sage ich; was wäre das für eine tolle Färbung zum Weben gewesen – ach !!! Das pinkfarbene Pärchen sieht sehr, sehr schön aus.
    Herzliche Grüße Angela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.