Große Mäusemännerliebe

Was war das für ein schöner Tag heute.
Zunächst fing er mit Arbeit an. Meine Menschin hatte heute keinen Unterricht. Dann arbeitet sie von zu Hause aus.  Ganz Gentlemenlike unterstütze ich sie an solchen Tagen natürlich.

Ist auch besser so. Mit mir arbeitet sie viel effektiver. Wie sie das so allein im Büro hinkriegt frage ich mich sowieso immer!
Die Ablenkung bei der Arbeit tat mir ganz gut, denn ich war ein bisschen aufgeregt! Ich habe meinen Kumpel Mausi lange nicht gesehen und heute endlich war es dann soweit. Unsere Menschinnen haben endlich einen Termin gefunden. Das ist bei denen manchmal gar nicht so einfach.
Was war das schön endlich wieder mit Mausi kuscheln zu können.

Eben die große Mäusemännerliebe! Und wir hatten viel zu erzählen.

Auch unsere Menschinnen haben ganz viel gequatscht. Die reden immer nur über Wolle und schauen Anleitungen. Dann quietschen die immer vor Vergnügen. Sind schon ein bisschen merkwürdig die Beiden. Aber wenn es sie glücklich macht, dann ist das gut so!
Mein Kumpel Mausi ist schon ein cooler Kerl. Aber der kann quatschen wie ein Waschweib. Das ich für mich kleine Maus manchmal zuviel. Da haut es mich zwischendrin auch schon mal um!

Mausi war voller Sorge. War aber unnötig! Mir geht es schon wieder gut! Es war ein wirklich schöner Nachmittag heute und unsere Menschinnen haben auch gleich einen neuen Termin ausgemacht. Glücklicherweise ist die Pause bis dahin nicht so lang wie beim letzten Mal. Hoffen wir zumindest. Wenn nämlich nichts dazwischen kommt, sehen wir uns schon in zwei Wochen wieder!

4 Gedanken zu „Große Mäusemännerliebe

  1. Guten Morgen liebe Marion,
    ich sag nur eins :
    HERZALLERLIEBST!♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️
    Ich wünsche Dir einen schönen und freundlichen Wochenteiler!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.