Für Mädchen

Huhu, ich bin’s mal wieder! Wooly! Ihr seht mich noch gar nicht. Aber gleich.
Nun zum eigentlichen Thema. Es ist Socktober und meine Menschin ist im Sockenstrickrausch. Kürzlich ist sie auch noch in einen Sockenwollkaufrausch verfallen. NIcht, dass sie unbedingt Sockenwolle und Socken benötigt. Nein! Sie hat von Beidem mehr als genug. In Ihrem Stash befinden sich aber auch echt komische Knäule …tztz… Also hat sie bei Herrn U vier Knäule gekauft und musste nur drei bezahlen. Das ist doch mal ein Deal. Unter anderem war dieses Mädchenknäul dabei.

Sie sagt immer, dass es nicht so leicht ist für 6-fach Wolle ein Muster zu finden. Aber sie hat eines gefunden. War leicht, denn ihre Freundin Claudia hatte das auch gearde auf den Nadeln. Grundlage ist das Muster Wild Card von Meoquanee. Allerdings mit einer Abänderung. Muster 1 hat sie wie folgt gestrickt: 1 Runde links, 1 Runde rechts und wieder 1 Runde links.
6-fach geht echt schnell und so gab es auch bald was zu sehen.

Das Muster macht sich gut auf der Wolle, aber es ist eben rosa und somit echt was für Mädchen.
Aber ihr glaubt nicht, was meine Menschin dann gemacht hat! Schaut nur!!!!!!

Die hat mich in die rosa Socken gesteckt!!!!!!! Ich bin doch aber ein ganzer Kerl und da geht rosa doch gar nicht. Aber soll ich euch was verraten? Flüstermodus an, damit die Menschin das nicht hört: War schon warm da drin! Flüstermodus wieder aus.
Naja, letztendlich hat sie mich dann wieder befreit und ihre Socken selber angezogen.

Als Strickmausfachmann habe ich ihr geraten in der Ferse die verschränkten Maschen weiter zu arbeiten. Damit das richtig schön aussieht, bedeutet das auch links verschränkte Maschen. Und sie war artig und hat es gemacht. Und? Das hat sich doch gelohnt. Schön sieht die Ferse aus.

Und wollt ihr mal sehen, wie so ein Sockenfotoshooting aussieht? So! Meine Menschin steht rum und Andrea muss in die Hocke und sich verbiegen!

Aber sie haben Spaß dabei.

12 Gedanken zu „Für Mädchen

  1. Herrlich! Dieser Text, klasse! So richtig was zum schmunzeln an einem Sonntag. Die Socken in dieser Mädchenfarbe sehen sehr gut aus, das Muster passt sehr schön dazu, gefällt mir gut.
    Liebe Grüße
    Moni

  2. Hallo Wooly,
    da hat Marion aber wirklich schöne Socken gestrickt, auch du hast darin ganz süß ausgesehen 🙂 Farbe und Muster passen gut zusammen, perfekt!
    Liebe Grüße
    Erna

    1. Liebe Marion,
      auch diese Socken sehen wieder fantastisch aus. Ein tolles Muster hast du ausgesucht und die Ferse ist ein richtiger Hingucker. Tolles Fotoshooting, die Fotografin hat alles gegeben.
      Herzliche Grüße
      Gudrun

  3. Hallo Wooly,
    da hat deine Menschin aber einen tollen Deal gemacht. Super sehen die Socken aus. Aber du hast sie auch toll in Szene gesetzt, Mädchenfarbe hin, Mädchenfarbe her. Ein ganzer Kerl übersteht auch das.
    Liebe Grüße
    Renate

  4. Liebe Marion,
    das sind richtig schöne Mädchensocken :O)
    Tolles Fotoshooting habt ihr da gemacht, vor allem mit der kleinen Maus:O)))
    Hab einen guten Start in die neue Woche!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

  5. Hach wieder ein schöner Schmunzeltext – ja die Wolle und die Socken sehen toll aus. Wie gut, dass du eine Fachmaus dabei hattest… die Ferse sieht wirklich fein aus.
    Lieben Gruß Jacky

  6. Ja Wooly hast du denn die beiden heimlich fotografiert beim Shooting, dass man die beiden beobachten kann wie die schönen Socken Bilder entstanden sind. Bei solchem niesigen Wetter das bei uns heute ist, wäre so ein Farbaufheller an den Füssen gerade richtig fürs Gemüt. Und gell Wooly auf Sylt wären die Socken nur voll Sand geworden.
    L G Pia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.