Gemeinsames Anstricken

Heute haben sich die Nadelspielerinnen außer der Reihe getroffen. Grund dafür war unser kleiner KAL. Den wollten wir gemeinsam anstricken.
Zunächst aber erstmal unsere jeweilige Wollauswahl. Wir benötigen eine Hauptfarbe und drei Kontrastfarben.
Hier die Auswahl von Manu.

Hier die Auswahl von Conny. Ihre Hauptfarbe wird das grau. Bei den Kontrastfarben ist sie sich noch nicht sicher welche drei es werden. Das entscheidet sie beim Stricken. Aber das Tuch gibt es durchaus auch her, dass sie alle vier Farben verwendet.

Und nun auch noch meine Wollwahl.

So ich bin bereit. Aber vor dem Anstricken verwöhnte uns Conny noch mit einem leckeren Erdbeercrumble.

Der Anfang unserer gemeinsamen Anstrickerei war eine schweigsame Angelegenheit. Zu Beginn mussten wir nämlich 147 Reihen iCord stricken. So liegen hier jetzt 441 Reihen iCord. Dann noch ein paar Vorbereitungsreihen und es konnte mit dem Muster losgehen. Da konnten wir dann auch wieder schwatzen.

Das ist das Ergebnis nach vier Stunden gemeinsamen stricken.

Was wir stricken??? Die Strickkennerinnen unter euch haben das Tuch vielleicht schon erkannt?! Wenn nicht, dann müsst ihr euch noch ein bisschen gedulden.

8 Gedanken zu „Gemeinsames Anstricken

  1. Hallo Marion
    Deine Farbauswahl ist ein Traum. Das sind genau meine Farben, aber bei dir überraschend. Ich bewundere immer einen Farbwechsel innerhalb einer Reihe. Das gelingt mir nie. Sieht immer ungleichmäßig aus.
    Ich bin schon gespannt, wie es weitergeht.
    Hab noch einen schönen Sonntag und schönen Urlaub.
    LG Birgit

  2. Hallo Marion,
    nun ich habe erkannt, welches Tuch du/ihr strick(s)t, aber ich schweige. Ich habe es letzten Herbst ebenfalls gestrickt.
    Über deine Farbwahl habe ich mich sehr gewundert, aber sieht toll aus. Auch die anderen Farben können sich sehen lassen. Freue mich schon auf weitere Bilder.
    Liebe Grüße Manuela

Schreibe einen Kommentar zu Frau Alltagsbunt Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.