SilvesterSnowflake – Teil 2 –

Zu Beginn meines SnowflakeQuilts steht erstmal ein bisschen Fleißarbeit an. Quadrate zusammennähen. Zuerst in Zweierpäckchen …

… und dann werden aus den Zweierpäckchen Viererpäckchen. Hier bietet sich das Kettenähen an.

Nach dem Bügeln sieht es schon schön bunt aus. Sechs dieser Streifen ergeben dann einen Block.

Damit auch die Nähte gut liegen stecke ich mir die Streifen zum Nähen fest.

Und schon ist der erste Block fertig.

Aber leider sind auch m eine Quadrate fast aufgebraucht. Der Stapel sah nach so vielen Quadraten aus. So kann sich die nähende Frau täuschen. Also war muss ich nun noch einige Quadrate schneiden.

5 Gedanken zu „SilvesterSnowflake – Teil 2 –

    1. Liebe Marion,
      nähst du dich dieses Jahr auch wieder durch die Silvesternacht?!
      Das ist doch wirklich eine sinnvolle Art, um das langweilige Fernsehprogramm herum zu kommen!
      Hier liegen Buch, Strickzeug und Laptop bereit und außerdem natürlich der Liebste. (Wobei der nicht liegt, sondern sitzt ;o) So werden wir hoffentlich bis Mitternacht durchhalten…
      Dir einen guten Rutsch und herzliche
      Claudiagrüße

  1. Liebe MArion,
    das sieht doch schon mal gut aus! Sowas möchte ich ja auch im neuen Jahr machen, hab schon jede Menge Stoffreste in einer Kiste gesammelt, aber die muß ich noch alle auf Maß schneiden ….
    Ich wünsche Dir einen guten Rutsch in ein gutes und vor allem gesundes Neues Jahr und freue mich auf ein neues , schönes und kreatives Bloggerjahr mit Euch allen!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudiaೋღღೋ🥂🎆

  2. Liebe Marion,
    einen feinen Quilt hast Du Dir für Dein Silvester-Nähen vorgenommen. Du hast auch schon ganz schön viel geschafft. Der Abend ist auch noch lang, und so wird ganz sicher noch so einiges zusammen wachsen. Ich gucke später noch mal vorbei….
    Liebe Grüße Anke

  3. Liebe Marion,
    du nähst schon mit deinem neuen Schätzchen, oder? Du hast dich offensichtlich für eine bunte Variante entschieden, ich bin schon sehr gespannt. Der Anfang sieht schon sehr vielversprechend aus.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

Schreibe einen Kommentar zu Ankes-seesterne Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.