Sockenjahr 2022 – Zum Dritten

Und weiter geht es mit meinem Sockenjahr 2022. Zur Zeit bin ich gut dabei.
Noch ist es kalt, also können auch etwas dickere Socken an die Füße. So habe ich mir eine weitere 6-fach-Wolle rausgesucht.

Als Muster habe ich die Colonel Mustard Socks – freier Download auf Ravelry – gewählt. Wieder ein Muster, welches sich perfekt für 6-fach-Wolle eignet.

Für die Socken habe ich 84g verbraucht. Und da ich nicht nur 22 Paar Socken in 2022 stricken möchte, sondern auch der Stash abgebaut werden soll, habe ich gleich noch Babyschühchen gestrickt.

So blieb dann nur ein knapper Meter der Wolle übrig. Den habe ich dann guten Gewissens entsorgt.

22 Gedanken zu „Sockenjahr 2022 – Zum Dritten

  1. Ein tolles Blau und auch das Muster wunderschön. Ich mag besonders diese eher klassischen Fersen, die passen mir einfach am besten. Und noch Babysocken und 1m … sehr gut gezielt, ich wette bei mir hätte genau der gefehlt …
    Viele Grüße Ingrid

  2. Die ganze Wolle verbraucht und wieder so ein schönes Paar genadelt.
    Die Kleinen sind total süß!
    Ich hätte ja mit Resten kein Problem. Hattest du nicht auch eine Restedecke?

    LG Chrissi

  3. Hallo, liebe Marion,
    ich besuche regelmäßig deinen Blog und finde ihn sehr gut, unterhaltsam und oft auch lehrreich für mich.
    Die Babyschühchen finde ich ganz besonders süß.
    Aber auch deine „Sockenstrickerei“ bewundere ich. Ich kann das nicht und finde sie deshalb ganz toll.
    Bin gespannt, welche Modelle noch folgen werden.
    Liebe Grüße
    Irmgard

  4. LIebe Marion,
    was für süße Baby- Booties, die mir gerade sehr bekannt vorkommen ;o)
    Sind die auch nach der Anleitung vor @Inesstrickt entstanden?
    Meine wurden heute an einen frischgebackenen Opa verschenkt, der ganz gerührt war und sich bestimmt 10x bedankt hat.
    Die sind aber auch ZU süß. Da kann frau doch gar nicht anders, als sie ratz- fatz mal zu stricken…
    Herzliche
    Claudiagrüße

  5. Fleißig Fleißig kann ich nur sagen, du nadelst ja ganz schön was weg. Klasse sehen die Socken aus, mit 6fach hab ich bisher noch nie gestrickt.
    Weiterhin frohes Nadeln.
    lg Martina

  6. Ganz wunderbare Socken und Söckchen hast Du da genadelt! Das Blau ist einfach fantastisch, solche Farben tun grade der Seele gut! Ich versuche auch, ein Knäuel ganz zu verstricken, es gibt ja so viele tolle Möglichkeiten. Frühchenmützchen, Adventskalendersöckchen und und und. Aber das muss ich Dir ja nicht sagen, lach! Liebe Grüße und frohes Nadeln wünscht Ivana

  7. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag liebe Marion, ich kann mir vorstellen, dass der eint oder andere Strang Wolle auf deinem Geburtstagstisch liegt heute. Mit feiern ist ja immer noch nicht viel, aber ich wünsche dir, dass du auf deinen Geburtstag nicht alleine anstossen must.
    Wenn ich selber gestrickte Socken tragen würde, wäre ich sicher Neidisch auf dich, bei deiner tollen Auswahl. Ich komme immer wieder gerne bei dir vorbei um mich inspirieren zu lassen.
    L G Pia

  8. Hallo Marion, Socken, Socken und kein Ende. Ein Paar immer schöner als andere. Besonderen Spaß hatte ich an den Baby-Schühchen. Wo finde ich dafür das Strickmuster?
    LG Siggie

  9. Und wieder so ein schönes Paar gestrickt, eine wirklich tolle Farbe hast du ausgesucht.
    Die Babyschühchen sind zum Reinbeißen süß.

    Herzlichst, Petruschka

Schreibe einen Kommentar zu Siggie Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.