Kleidung – SEWALONG 2022 im Februar

Frau Augenstern hat sich vorgenommen, in diesem Jahr ganz viel Kleidung zu nähen und ruft deshalb zum Kleidung-SEWALONG 2022 auf. Sie hat dazu einen Jahresplan erstellt, der so aussieht:

(C) Augensternswelt

Der SewAlong ist eine schöne Idee, dennoch werde ich nicht jeden Monat dabei sein. So war ich auch im Januar nicht dabei. Sportbekleidung liegt hier mehr als genug rum. Und ich habe auch keine Lust Sportbekleidung zu nähen.

Aber das Februarthema ist genau meines. Oberteile in Form von Sweatshirts und ähnlichem nähe ich supergerne. Über den Nähhimmel bin ich auf einen Schnitt von Kibadoo aufmerksam geworden. Der Troyer Dina. Michi vom Nähhimmel hat den Troyer beim Livenähen auf Instagram vorgestellt. So einen wollte ich auch und habe mir im Nähhimmel ein entsprechendes Nähpaket bestellt und losgenäht.

Michi hat beim Livenähen wirklich richtig toll erklärt, wie der Kragen genäht wird. So einen Kragen habe ich noch nie genäht. Somit freue ich mich umso mehr, dass mir der Kragen gut gelungen ist.
Und so war es um mich geschehen. Ich wollte auch noch eine Dina aus dem rosa Strickstoff, den Michi im Livenähen verwendet hat. Also habe ich mir auch den bestellt. Um die Wartezeit zu überbrücken, habe ich mir einen Stoff aus dem Stash herausgefischt und eine zweite Dina genäht.

 

Als dann der Rosa Strick endlich da war, gab es Dina Nummer drei.

Ich hatte mir auch den Reißverschluss mit dem schicken Zipper dazu bestellt.

Und ich könnte schon wieder eine Dina nähen. Der Schnitt hat echtes Suchtpotenzial und gehört nunmehr definitiv zu meinen Lieblingsschnitten.
Jetzt aber dürfen meine Dina’s zum Zeigetag zu Frau Augenstern.

12 Gedanken zu „Kleidung – SEWALONG 2022 im Februar

  1. Hallo Marion
    Das ist ein toller Schnitt. Die Shirts sind alle schön, aber der rosa Strick ist mein Favorit. Und dann noch mit dem tollen Zipper.
    Hab einen schönen Abend
    LG Birgit

  2. Die sind sehr schön geworden, Marion.
    Aber mir geht es wie Birgit, obwohl ich ihren Kommentar erst jetzt gelesen habe. Der in Rosa mit dem schönen Zipper ist auch mein Favorit. 🙂

    LG Chrissi

  3. Oja, du bist offensichtlich fasziniert von diesem Schnitt. Besser wären sicher Tragefotos. aber manchmal geht es eben nicht. Die ersten beiden Muster wären mir zu auffällig, aber das dritte gefällt mir gut.

    Herzlichst, Petruschka

  4. Liebe Marion,
    wow du hast ja viele Troyer genäht, einer schöner als der andere. Das Schnittmuster muss ich mir merken, sieht wirklich gut aus. Bestimmt gibt es damit vielleicht auch noch Tragefotos? Obwohl die Schneiderpuppe ist auch hübsch anzusehen. 😉 Ich wünsche dir ganz viel Freude mit den drei Troyer und du hast recht, die Zipper sehen wirklich toll aus.
    Ganz liebe Nachteulengrüße
    Annette

  5. Liebe Marion, so tolle Troyer hast Du Dir da genäht und die Farben sind wieder genau Marion ;o) Gefällt mir richtig gut!
    Viel Spaß beim Ausführen und ganz liebe Grüße an Dich
    Katrin

  6. Hallo Marion,
    wow, deine neuen Shirts sehen alle drei klasse aus und der Schnitt gefällt mir. Vorne mit Reißverschluss und dem Kragen, sieht lässig und cool aus, würde mir auch gefallen. Sie sind dir sehr gelungen!…Da hast du dir ein stolzes Jahres-Kleidung-Näh-Programm vorgenommen…bin gespannt drauf;-)

    LG Klaudia

  7. Hallo Marion, die sweater sehen toll aus. Der Schnitt scheint sich gut umsetzen zu lassen. Und Deine Bäume – die machen sich auch sehr dekorativ. Einen Baum würde ich allerdings in einer anderen Farbe nähen. Sozusagen als Blickpunkt bzw. Hingucker.
    Schone Sonntagsstunden wünsche ich Dir. LG Siggie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.