FJKA – Zweiter Zwischenstand

Kaum zu glauben, aber heute haben wir schon den dritten Termin beim FJKA. Sarah begleitet uns heute und fragt: Läuft es? Brauche ich Motivation oder Hilfe? Ich habe mich umentschieden?
Ja bei mir läuft es! Nein, ich brauche keine weitere Motivation – die ist noch immer da -. Ich brauche auch keine Hilfe und nein, ich habe mich auch nicht umentschieden.
Ich bin auf gutem Weg meinen NightOut pünktlich zum Finale am 24.04.2022 fertig zu bekommen. Zu dieser Zeit verweile ich auf meiner Lieblingsinsel und da dann auch meine Freundin Claudia da ist, hoffe ich auf schöne Bilder meiner Jacke auf meiner Insel.
Aber nun zu meinem heutigen Stand.

Es fehlt nur noch ca. ein Drittel des zweiten Ärmels. Das mit den Ärmeln ist ja immer so eine Sache. Eigentlich läuft das immer ganz gut. Nur diesmal wollen die einfach nicht fertig werden.
Jetzt werde ich mal eine Runde drehen und schauen, wie es bei den anderen Frühlingsjäckchenstrickerinnen so läuft und dann an meinem Ärmel weiter stricken.
Morgen werde ich auch nochmal nach Knöpfen schauen. Mein erster Versuch war leider nicht erfolgreich. Ich habe zwar Köpfe gefunden die mir gefallen haben. Aber es waren nur neun Stück da und ich brauche zehn. Drückt mir mal die Daumen, dass ich morgen welche finde.

19 Gedanken zu „FJKA – Zweiter Zwischenstand

  1. Hallo, Marion
    Diese Jacke ist wunderschön geworden, und ein Ende ist abzusehen.
    Mausi und ich freuen uns schon auf die Sylt-Bilder.
    Macht’s Euch schön.
    Evelyn und 🐭

  2. Hallo Marion
    Die Jacke ist ein Traum. Und eine megaschöne Farbe.
    Ich drück die Daumen für die Knöpfe.
    Hab einen schönen Urlaub.
    LG
    Birgit

  3. Hallo Marion,
    das wird ja eine schöne Jacke für den Frühling!
    – Habe gerade bei Klaudia gelesen, dass du immer noch „Restefeste“ machst. Ich würde ja gerne das ein oder andere Verlinken, finde aber die Party hier nicht. Hilf doch mal (E-Mail?)
    Schönen Sonntag noch und LG Doris :o)

  4. Hallo Marion,
    die Jacke wird wunderschön. Und bestimmt wirst du sie auf deiner Lieblingsinsel fertig bekommen und schon tragen können.
    Genieße den Urlaub und liebe Grüße, Manuela

  5. hallo marion …
    deine jacke wird ja toll … super leistung
    habe die tage schon deinen quilt bewunder … hut ab vor denen
    die solch tolle sachen machen … dafür fehlt mir die geduld und zeit
    hab noch eine schöne zeit und erhole dich gut
    bleib gesund
    L.G. Petra

  6. Die Jacke wird sehr schön !
    Der zweite Ärmel ist doch schon so gut wie fertig, da kannst du dir richtig Zeit lassen und noch die passenden Knöpfe finden.
    LG von Susanne

  7. Wow, du Schnellstrickerin… Die Jacke wird MEGA schön… Die passenden Knöpfe zu finden ist ja manchmal fast die größte Herausforderung, ich drücke dir dafür die Daumen und bin gespannt auf die Inselbilder… LG Sarah

  8. Oh, du hast ja schon so gut wie deine zweite Jacke fertig! Und sie wird so schön! Ich hoffe, du findest die passenden Knöpfe, das ist für mich jedes Mal eine größere Herausforderung …
    Liebe Grüße von Doro

  9. Die Jacke ist jetzt schon traumhaft schön…und eine tolle Farbe hast du dafür ausgewählt. Auf schöne Fotos von deiner Trauminsel freue ich mich;-)…

    LG Klaudia

  10. Liebe Marion,
    wunderschön sieht deine neue Jacke aus und die Farbe ist der Hammer. Ich drücke dir die Daumen, dass du passende Knöpfe findest und du mit der Jacke über deine Lieblingsinsel flanieren kannst.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

  11. Superschoen, na wie viele Knäule hast du gebraucht? Noch welche für mich übrig? Viel Spaß auf der Insel, ich schleppe mich gerade durch die Reha an der Ostsee, und bin nur selten online, habe es ja nicht so mit der Technik. LG Angelika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.