Sockenjahr 2022 – Gemeinsam

Neben der Sockenchallenge 2022 stricke ich ja auch „Strick 6 in 2022“ bei Martina und Manuela mit.
Für die Monate März und April wurde die Nummer 2 gezogen. Bei mir war das ein Strang RemmiDemmi von Frieda Fuchs. Die Farbe nennt sich Wacholderbeere.

Gestrickt habe ich  das Muster „Gemeinsam“ von Heike Kreativ.
Auch ein Muster, welches mir richtig gut gefällt und sich gut stricken ließ. Dafür lässt es sich schwer fotografieren, was aber weniger am Muster als an der dunkelblauen Wolle lag.

Ich hoffe ihr könnt dennoch ein wenig vom Muster erkennen.
Mit dem zehnten Paar der Sockenchallenge 2022 habe ich nun fast Halbzeit.

Und noch ein Hinweis in eigener Sache. Ich habe zunehmend Probleme auf Blogger-Blogs zu kommentieren. Ich habe oft diese Anzeige.

Wenn ich dann auf die blaue Schaltfläche „Über Google anmelden“ klicke passiert nichts. Das heißt, ich habe gar klein Feld, in den ich meinen Kommentar reinschreiben könnte. Ich habe leider keine Ahnung, ob Blogger da klammheimlich was geändert hat oder ob das an mir liegt.
Hatt jemand von euch eine Idee und kann mir helfen?

 

11 Gedanken zu „Sockenjahr 2022 – Gemeinsam

  1. Hallo Marion,
    die Socken sehen einfach super aus. Eine tolle Farbe und das Muster kann man gut erkennen.
    Beim Kommentieren kann ich dir leider nicht weiterhelfen. Leider experimentiert Blogger mal wieder rum.
    Liebe Grüße Manuela

  2. Liebe Marion,
    wieder hast du ganz tolle Socken gestrickt. Die Farbe wäre dieses Mal genau meine.
    Ja, beim Kommentieren habe ich auch Probleme und kann mich nicht über Google anmelden. Es erscheint das Feld „Kommentar eingeben“, da klickst du drauf und dann kannst du deinen Kommentar eingeben, jedoch nur als Anonym. Jedenfalls klappt es bei mir so. Ich hoffe, ich konnte dir helfen.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    1. Das scheint ein aktuelles Problem zu sein und es passiert auch von Blogpostler zu Blogpostler. Mir selbst ist es noch nicht vorgekommen, aber ich habe manchmal als Anonym auftauchende Kommentare von befreundeten Bloggerinnen.
      Wie so oft: seltsam….
      Schöne Socken, deren attraktives Muster man gut ahnen kann.
      LG
      Elke

  3. Hallo Marion,
    wieder so ein schönes Sockenpaar. Ich finde man kann das Muster gut erkennen.
    Ich bin immer wieder erstaunt, wieviele Sockenmuster es gibt.
    Für technische Fragen bin ich leider der völlig falsche Ansprechpartner. Ich bin immer froh, wenn bei mir alles läuft.
    Hab einen schönen Abend
    LG Birgit

  4. Manchmal mag so ein schönes Muster sich einfach nicht entsprechend auf dem Foto einfangen lassen. Ich finde das auch immer sehr schade, aber ich sehe dein Muster.
    Du liegst gut in der Zeit, mit deinen Paaren. Ich hinke leider hinterher.

    LG Chrissi

  5. hallo marion, schöne farbe und sockenmuster!
    mir ist es auch jetzt mehrmals passiert, daß ich mich neu anmelden mußte. grund dafür kenne ich nicht, aber kann es nicht sein, daß man sich nach gewissem zeitraum bzw. nach „arbeiten im hintergrund“ neu anmelden muß? logisch wäre es…

  6. Oh wieder so tolle Socken, großartig, und bei deinen 10 liegen wir schon gleichauf. Auch dir Farbe ist richtig toll.
    Ich glaube dass google wieder war ändert, bei mir war es auch so, zwei Tage später ging es dann wieder, evtl musst du es mal über einen anderen Browser versuchen, hat bei mir auch schon geklappt. Ist halt echt doof dass die ständig ändern.
    Hab ein schönes Wochenende, lg Martina

  7. Hallo Marion,
    tolle Socken, das Muster kann man gut erkennen.
    Ich selbst habe keine Probleme beim Kommentieren, das Fenster sieht zwar etwas anders aus als früher, hat aber immer geklappt. Allerdings habe ich von befreundeten Bloggerinnen auch schon Kommentare als anonym bekommen.
    Keine Ahnung, ich habe bei mir nichts vorstellt.
    Liebe Grüße
    Renate

  8. Ich muss mich beeilen, ich muss dringend Socken stricken! Herr Gott, ihr strickt euch noch davon und ich muss sehen, wie ich hinterher komme!
    Tolle Muster.
    Das Problem hatte ich auch bei einem Blog. Ich habe mich bei Google neu angemeldet, dann ging es wieder mit dem kommentieren.
    Winke, winke
    Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.