Was für ein schöner Herbst

Ich hocke wirklich zuviel in meiner Wohnung. Nach meiner ZehOP nochmehr, denn Schuhe finde ich noch immer nicht so spannend.
Gestern aber habe ich mich dann aufgerafft, mir meine Kamera geschnappt und bin mal für eine Stunde raus gegangen.
Der Oktober hat uns ja mit reichlich schönem Wetter verwöhnt. Natürlich auch mit Temperaturen, die ganz und gar ungewöhnlich für diese Jahreszeit sind.
Aber nun kommt mit mir mit. Ich bin nicht so weit gegangen. Mein Weg führte mich in eine nahegelegende Gartenkolonie.

Ich muss ja glücklicherweise kein Laub aufsammeln. So kann ich es einfach nur genießen, das es unten liegt und beim Laufen so schön raschelt.
Wenn sich die Blätter so verfärben ist das immer ein toller Anblick.

Aber auch die letzten Blüten genießen das schöne Wetter.

 

Schaut euch nur diesen Baum an. Diese Farbpracht!

Als ich die Foto’s von dem Baum machte sprach mich ein Herr an. Er erzählte mir ganz stolz, dass er der Vorsitzende der Gartenkolonie ist und diesen Baum auch besonders schön findet. Er käme so gerne an diesen Ort. Das verstehe ich nur zu gut. Aber einen Garten möchte ich dennoch nicht haben.
Und wenn man relativ früh unterwegs ist, liegt der Morgentau noch auf den Blättern.

So war ich mit meiner Kamera eine Stunde unterwegs. Das war dann aber auch genug für meinen Fuß. Daran müssen sich mein Fuß und ich erst wieder gewöhnen.

7 Gedanken zu „Was für ein schöner Herbst

  1. Hallo Marion,
    was für eine Traumkulisse. Ich finde dieses Farbenspiel im Herbst auch wunderschön.
    Und obwohl ich einen Garten habe und auch ordentlich Blätter fegen muss, ist der Herbst meine Lieblingsjahreszeit.
    Ich wünsche dir gute Besserung für deinen Zeh und das du bald wieder viel unterwegs sein kannst.
    Liebe Grüße
    Birgit

  2. Oh ja, nach dem bei uns ungemütlichen September hab ich auf so einen schönen herbstbunten Oktober gehofft. Endlich wieder durch raschelndes Blätterwerk schlendern. Wunderschön sind deine Fotos. Gute Besserung und LG von eSTe

  3. Ohja, das Farbenspiel im Herbst ist in keiner anderen Jahreszeit zu finden. Und du hast Recht, solche Temperaturen sind schon ungewöhnlich. Mal sehen was uns der Winter bringt.
    lg und schone deinen Fuß, Martina

  4. Liebe Marion,
    der Herbst zeigt in diesem Jahr ein besonders schönes Farbenspiel und die Sonne und auch die Wärme locken zu Spaziergängen. Aber alles hat 2 Seiten. Ein warmer und trockener Oktober bringt noch keine Probleme. Anders sieht es aus, wenn sich das wiederholt.
    Liebe Grüße
    Renate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.