Ein Neuzugang

von | Feb 11, 2023 | Bernina Q20, Dies&Das, Patchwork | 32 Kommentare

Lange, sehr lange habe ich überlegt. Ich habe gemessen, geplant, Pläne verworfen, wieder gemessen, geplant und wieder Pläne verworfen …. Es war in meiner Wohnung sehr schwierig meinen Plan in die Tat umzusetzen ohne mir dabei meine Zimmer völlig zu verschandeln.
Also weiter überlegt und meinen Plan etwas geändert. Von dem Tisch mit 160cm musste ich mich verabschieden. Also neu geplant und gemessen und siehe da,so könnte es funktionieren. Noch ein bisschen überlegt, dann aber endlich die Bestellung abgeschickt.
Und wofür habe ich nun so lange geplant und gemessen? Dafür!
Mitte Januar kamen diese beiden sehr schweren Kartons bei mir an.

An der Bezeichnung auf dem linken Karton könnt ihr es schon ahnen. Ich habe mir tatsächlich eine Bernina Longarm Q20 in der Sitdown-Variante gegönnt. Dafür musste ich mein kleines Nähzimmer ein wenig umgestalten. So sah es bisher aus.

Ganz so sah es schon nicht mehr aus. Der Teppich wurde durch Laminat ersetzt. Finde ich viel schöner. Der Tisch, auf dem vor dem Fenster eine meiner Nähmaschinen steht, musste leider ausziehen. Der andere Tisch, auf dem hier zwei Maschinen stehen und das angrenzende Regal durften bleiben, wurden aber weiter nach rechts geschoben. Direkt ran an den dann angrenzenden Schrank. Der musste seine Türen hergeben. Sonst wäre ich da nicht mehr rangekommen. So aber geht es jetzt gut.

Nun aber zurück zu meinem Neuzugang. Da standen Sie nun die beiden großen Kartons. Mühsam habe ich sie zusammen mit meiner Mutter in den Korridor gehieft. Der Karton mit dem Falttisch war echt mega schwer. Nun musste dieser Karton ins Nähzimmer, geöffnet werden und der Falttisch nach einem Video aufgestellt werden. Hier haben wir ihn schon fast ausgepackt.

Endlos viel Verpackungsmaterial hatte der Tisch. Als das dann endlich drauß0en war konnte ich auf dem Korridor den zweiten Karton öffnen. Und da ist sie nun. Eine Bernina Q20!

Das Video wurde weitergeschaut und recht schnell hatte ich zusammen mit meiner Mutter  die Maschine in den Tisch eingesetzt und diesen an seinen Bestimmungsort geschoben.

Da habe ich wirklich gut gemessen. Das passt perfekt. Nun noch den anderen Tisch wieder reingeholt und auch meinen Zuschneidetisch und mein Zimmer war wieder fast vollständig.

Wenn ich nun schon so am räumen war, habe ich die Gelegenheit genutzt und auch kräftig im Nähzimmer aufgeräumt.
Für meine Ruler habe ich mir im gelb-blauen Möbelhaus einen Rollwagen gekauft. den kann ich perfekt unter den Tisch der Q20 schieben, wenn ich nicht an ihr arbeite.

Und so sieht mein Nähzimmer nun aus. Ich finde es ist viel luftiger!

Hier der Tisch samt Regal, der rücken musste. Und der angrenzende Schrank nunmehr ohne Türen. Für mich ist das so ok. Ich komme gut ran.

Auch an diesen Schrank komme ich jetzt wieder viel besser ran. Ich habe auch die Gelegenheit genutzt und auch die Regale aufgeräumt. Einige meiner Klöppelbücher habe ich verkaufen können. Da gibt es aber immer noch etliche, die ich nicht mehr wirklich benötige. Aber für die fand sich noch keine Interessentin.
Auch wenige Patchworkbücher konnte ich verkaufen. Da würde ich mich gerne noch von einigen trennen. Aber Patchworkbücher zu verkaufen scheint viel schwieriger zu sein als Klöppelbücher.

An meinem Zuschneidetisch hat sich auch etwas verändert. Ein kleine Lochwand ist eingezogen.

Auch das Fensterbrett habe ich aufgeräumt. So habe ich nun mehr Platz und mein Zubehör für die Bernina Q20 steht direkt neben mir.

Jetzt habe ich erstmal keine Lust mehr zum aufräumen. Das mache ich dann irgendwann. Heute nun will ich endlich die Maschine richtig einweihen. Ich habe am Dienstag eine überraschende Geburtstagseinladung bekommen. Für das Geburtstagskind will ich ein Kissen nähen. Ihr könntest das Sandwich schon an der Longarm liegen sehen. Das Kissen muss morgen fertig sein, denn da ist der Geburtstag.

So, mit diesem Post melde ich mich nun aus meiner Pause zurück. Mal schauen, ob ich wieder regelmäßiger poste. Ich war ein bisschen Blogunlustig. Dazu kam noch eine für mich persönlich belastende dienstliche Situation und auch privat leider Unschönes. Das war dann doch etwas viel und so kam es zu dieser etwas längeren Pause.

32 Kommentare

  1. Als stille Leserin freue ich mich total,dass Du wieder da bist. Ich habe jeden Tag geguckt.
    Babs vom Edersee

    Antworten
  2. Schön hier wieder zu lesen liebe Marion, mir haben deine Beiträge sehr gefehlt. lg Tatjana

    Antworten
  3. Herzlichen Glückwunsch zu dem tollen Neuzugang!
    Ich freue mich auch total dass du wieder zurück bist. Mir haben deine Beiträge auch sehr gefehlt. LG Anita

    Antworten
  4. Liebe Marion,
    dein Nähzimmer sieht so aufgeräumt richtig gut aus. Ich drücke dir die Daumen, dass es für eine Weile anhält. Und, um die Q20 beneide ich dich wirklich, jetzt kannst du endlich auch bei dir zuhause quilten. Toll, dass du auch ein schönes Plätzchen dafür gefunden hast. Ich frage mich nur, ob du bei Bedarf links noch einen Beistelltisch daneben stellst, für die größeren Projekte? Und, ich freue mich natürlich auch sehr hier wieder Neues von dir zu entdecken. Schön, dass du das Bloggen nicht ganz an den Nagel gehängt hast. Darüber freue ich mich wirklich. 💕
    Herzliche Grüße aus dem sonnigen Heidelberg
    Annette

    Antworten
  5. Moin meine Heldin,
    na das sieht doch mal richtig gut aus. Ich freu mich für dich das du deinen Wunsch so gut umsetzen konntest. Immer viel Freude und Spaß an deiner neuen Maschine.
    Liebe Grüße
    Betty

    Antworten
  6. hallo marion …
    schön wieder von dir zu lesen und herzlichen glückwunsch zu deiner
    neuen maschine … freue mich schon über deine arbeiten die wir dann bewundern
    dürfen … ich beneide dich immer für deine geduld bei deinem patchwork
    bei mir muss es immer zeitnah erledigt sein schmunzel
    wie ich auf deinen bildern sehen kann gehörst du auch zu jäger und sammlern lach
    ich habe vor jahren schon alles was ich nicht benutze oder nicht mehr brauche
    verkauft und habe mich aufs socken stricken und letztes jahr auf eine neue
    nähmaschine und stickmaschine konzentriert ..
    ich wünsche dir viel spass und ein schönes wochenende
    L.G. Petra

    Antworten
  7. Eine tolle Maschine und wenn Du links mehr Platz brauchst, tauschst Du einfach beide Tische mit den NäMas aus.

    Nana

    Antworten
  8. Schön das Du wieder da bist und viele kreative Ideen für Dein neu gestaltetes Nähzimmer. Und viel Vergnügen und Erfolg beim Ausprobieren des neuen Schätzchens.
    Schönes Wochenende
    wünscht
    illy

    Antworten
    • Hallo Marion,
      wie schön das du wieder da bist. Ich wünsche dir, dass die unschönen Dinge vergehen und dich nicht mehr belasten.
      Ich gratuliere dir herzlich zu deinem Neuzugang. Da werden sicherlich viele wunderschöne Dinge entstehen. Freue mich jetzt schon auf hoffentlich viele schöne Beiträge und Fotos.
      Liebe Grüße
      Birgit

      Antworten
  9. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Maschine, liebe Marion. Ich wünsche dir ganz viel Freude mit deinem neuen Schätzchen und freue mich darauf, deine Werke bewundern zu dürfen. Du hast ja ein tolles Nähzimmer und einen schönen Platz für deine neue Maschine gefunden. Ich freue mich übrigens total, wieder von dir zu lesen.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    Antworten
  10. Na da hast du aber Großes geleistet! Ein Puzzlespiel! Aber eine prima Lösung. Dazu auch noch etwas ausgemistet. Perfekt.
    Schön, dass du nun wieder bloggst.
    Liebe Grüße
    Andrea

    Antworten
  11. Das sind ja große Ereignisse!
    Viel Spaß beim Ausprobieren der neuen Maschine. Dafür lohnt sich das Aufräumen im Nähzimmer auf alle Fälle.
    Schön, dass Du wieder “da” bist.
    LG
    Elke

    Antworten
  12. Das freut mich aber, dass Du so tolle Neuerungen für Dein Hobby hast!
    Schön, dass Du wieder schreibst – ich habe jeden Tag auf Deinen Blog geschaut und weiter Elan zeigst.
    Liebe Grüße
    Elisabeth

    Antworten
  13. Bin froh, liebe Marion, daß die Lust zum Schreiben wieder da ist!
    Deine Neugestaltung des Nähzimmers finde sehr gelungen. Ich bewundere die praktischen Lösungen für jedes frei Plätzchen! Ich kenne dein Zimmer in Natura nicht, finde aber, daß die Neuanschaffung samt Tisch mit der Nähtisch Platz tauschen könnte. So hättest mehr Freiraum links gehabt. Egal… einfach toll!
    Bussi

    Antworten
  14. öiebe Marion, Gratulation zur Neuanschaffung und viel Freude damit. Da lasse ich mich gern überraschen mit schönen Quilts. Da wurde das Zimmer ja einmal auf links gedreht , wenn ein neuer Boden hinein kommt. Eine gute Gelegenheit zum Sortieren, Ordnen und auch Trennen. Wünsche dir beruflich und auch privat alles Gute. Liebe Grüße von Frauke

    Antworten
  15. Fein das du wieder zurück bist, und gleich so spektakulär, da hst du dir ein tolles Maschinchen gegönnt, nun geht es munter ans quilten.
    LG Angelika

    Antworten
  16. Hallo Marion,
    schön dass du zurück bist. Manchmal braucht man einfach mal eine Pause.
    Ein schönes Schätzchen hast du dir gegönnt. Wünsche dir viel Spaß beim Quilten.
    Liebe Grüße, Manuela

    Antworten
  17. Liebe Marion, ich freue mich sehr, dass Du wieder da bist!! Und mit der Q20 wünsche ich Dir viel Freude. Habe mir selbst auch eine gegönnt, sie zog gerade anfangs der Coronazeit bei mir ein und ich hatte viel Zeit um sie ausgiebig zu nutzen. Es ist eine Freude mit ihr zu quilten. Habe die Eine-Million-Stiche-Grenze bereits überschritten :)))
    Liebi Grüess aus der Schweiz Sabine

    Antworten
  18. Liebe Marion,
    wow, das hast Du aber toll gemacht. Dein Nähzimmer sieht richtig gut aus. Schön, dass Du wieder zurück bist, ich habe deine Beiträge und Werkeleien sehr vermisst. Viel Spass mit Deiner schönen neuen Maschine!
    Liebe Grüße aus Karlsruhe Claudia

    Antworten
  19. Schön, dass Du wieder da bist, liebe Marion. Auch ich hab Deine Blogbeiträge vermisst und sehr oft nachgeschaut, ob die Pause vielleicht vorbei ist. Ich hoffe, es hat sich alles wieder zum Guten gewendet für Dich.

    Liebe Grüße aus dem Sauerland

    Andrea

    Antworten
  20. Liebe Marion,
    das planen, ausmessen und nochmal planen hat sich gelohnt. So konnte deine Neuanschaffung ihren Platz finden und alles andere ist auch noch da. Da wünsche ich dir viel Spaß beim werkeln und privat, sowie beruflich alles Gute.
    LG Moni

    Antworten
  21. Hallo Marion,

    da hast du deine Blogpause mit reichlich rücken und räumen verbracht und Platz geschaffen für dein neues Schätzchen, da wünsche ich dir viel Spaß mit. Und so eine Lochplatte vom Schweden ist super praktisch, ich möchte meine nicht mehr missen.

    LG Ute

    Antworten
  22. Boooah, Marion! Glückwunsch zu dem Sahnestückchen, ein Traum! Du warst fleissig und hast ordentlich im Nähzimmer gewühlt. Da wird mir ja ganz anders…. Es sieht übersichtlicher und ordentlich aus. Schön, das du wieder “Bloglustig” und zurück bist…….ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    Antworten
  23. Liebe Marion, ich gratuliere zu deiner Q20, und zu dem grundsätzlichen Wandel in deinem Nähzimmer. Optimal, dass so ein Neuerwerb gleichzeitig zu einem Rundumschlag führt. Im übrigen bin ich froh hier wieder von dir zu lesen. Viel Freude und Erfolg beim Quilten wünsch ich dir, allein wegen der tollen Maschine werden die Projekte jetzt zahlreich werden, nicht wahr?
    LG eSTe

    Antworten
  24. Da hast Du Dir was gutes geleistet. Viel Spaß beim Quilten. Ich kenne Dein Zimmer und muß sagen, gut umgestaltet. Ich liebäuglete schon vor einiger Zeit mit dieser Maschine und Tisch. Doch irgendwo sind bei mir Grenzen.
    L G Sieglinde

    Antworten
  25. Herzlichen Glückwunsch zu deinem Neuerwerb. Eine solche Maschine ist bestimmt eine große Bereicherung. Dein Zimmer sieht jetzt wirklich viel luftiger aus. Sehr schön und praktisch ist alles gestaltet.
    Liebe Grüße
    Renate

    Antworten
  26. Liebe Marion,
    da hast Du Dir ja ein richtig feines Schätzchen gegönnt. Klasse, wie Du den Platz geschaffen hast und mir scheint, in Deinem Nähzimmer ist jetzt mehr Platz als vorher. *lach* Ich wünsche Dir nun viele schöne Stunden mit tollen Quiltergebnissen. Dir wird sicher nicht langweilig.*lach*
    Liebe Grüße Anke

    Antworten
  27. Liebe Marion, schön, dass du wieder da bist.
    Ich gratuliere dir zu deiner neuen Maschine und bin schon gespannt, was du darauf zauberst. Toll, wie du dein Zimmer neu organisiert hast.
    Die Arbeit an der Maschine wird dir sicher Entspannung und einen guten Ausgleich zu deiner Arbeit bringen.
    Liebe Grüße Anette

    Antworten
  28. Hallo Marion, sich Wünsche erfüllen, ist etwas ganz Tolles! Das machen wir meist nicht so oft. Herzlichen Glückwunsch, es sieht alles gut aus und gut durchdacht. – Ich freue mich, dass Du wieder aufgetaucht bist. Ich hatte Dich vermisst, auch wenn ich eher nur eine stille Leserin bin. Weiterhin gutes Gelingen mit der Näherei. Liebe Grüße von Sieglinde

    Antworten
  29. Liebe Marion,
    ich bin so froh, daß Du wieder zurück bist, ich bin eine stille Leserin ohne Blog und habe Dich sehr vermißt. Glückwunsch zur Q20 Du wirst viel Freude mit ihr haben. Meine ist seit August 2018 bei mir. Ich quilte vor allem frei viele runde und Blumen Muster.
    Vielen Dank für Deine vielen Anregungen (Socken).
    Bitte schreibe weiter.
    Ganz liebe Grüße aus Österreich Irmgard

    Antworten
  30. Hallo liebe Marion, herzlichen Glückwunsch zu der neuen Maschine mit dem passenden Tisch dazu. Das Umräumen dafür hat sich wirklich gelohnt. Gerade im Nähzimmer ist das nicht so einfach. Für mich ist das wie eine Schatzinsel und man findet manches wieder von unserem schönen Hobby. Das Kissen als Erstlingswerk ist wunderschön und das Geburtstagskind wird sich darüber bestimmt sehr gefreut haben. Ich wünsche dir viele schöne kreative Stunden im neu gestalteten Nähzimmer und schicke liebe Grüße vom Niederrhein.
    Conny

    Antworten
  31. Liebe Marion, es ist eine Freude, dass du wieder hier bist und gleich mit so einem tollen Bericht! Das ist ja ein wunderbarer Neuzugang und wie du den in dem Zimmer untergebracht hast nötigt mir sehr viel Respekt ab. Das sieht alles so gemütlich, durchdacht und einfach zum Wohlfühlen aus. Magst du vielleicht mal zeigen welche Patchworkbücher du gern loswerden möchtest, ich bin immer auf der Suche nach Lektüre und da ja noch ein Anfänger. Liebe Grüße Ingrid

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert