Socken vom Meister

von | Dez 4, 2023 | Socken, Stricken | 8 Kommentare

Ich stricke immer wieder gerne Tücher vom Meister Stephen West. Aber eben bislang immer nur Tücher. Nun haben die Fridayknitters beschlossen in einem kleinen KAL die Dustland Socks vom Meister zu stricken.
Ok. Das war eine gute Idee. Unifarbene Wolle hatte ich noch im Stash und ich möchte ja möglichst viel aus dem Stash stricken.

Wo war die noch her? Ich habe nicht wirklich eine Ahnung.
Der Meister strickt bei seinen Socken ein doppeltes Bündchen. Nein das wollte ich nicht. Das war mir von Beginn an klar. Auch das ich meine gewohnte Ferse stricke. So passen mir die Socken am allerbesten.
Und so sehen sie nun aus.

Die Socken haben sich richtig flott gestrickt. Die einzelnen Muster gehen immer über acht Runden und dann gibt es die Abtrennung zum nächsten Muster. Ich hatte das Gefühl, so geht das stricken viel schneller!
Hier die einzelnen Muster nochmal im Einzelnen.
Als erstes die Diagonal Ribs.

Es schließt sich der Moss Stitch an. Ein bisschen schwer zu erkennen. Die Wolle ist dafür doch ein bisschen zu dunkel.

Das letzte Muster bilden die Broken Ribs.

Trotz der dunklen Wolle sind die Muster in der Gesamtheit doch gut zu unterscheiden. Mir gefallen die einzelnen Strukturmuster.

Die Ferse strickt der Meister in kraus rechts. Ich habe das auch mal gemacht. Aber ich denke es bleibt bei dem einen Mal. So richtig toll finde ich es nicht.

Damit der kleine Rest erst gar nicht in mein Resteglas wandert, habe ich noch ein Paar Spendensöckchen gestrickt.

So ist wieder ein Knäuel aus dem Stash aufgebraucht.

8 Kommentare

  1. Oh ja, die sehen richtig gut aus!
    LG Angelika

    Antworten
  2. Farbe gefällt mir und für die schönen Muster fehlen mir die Worte! Boah, sind die Socken schön!!!!
    Beste Grüße
    Tina

    Antworten
  3. Ich hatte mich schon über die Ferse gewundert. Keine Marionferse.
    Die passt aber gut zu den Mustern. Schön!

    LG Chrissi

    Antworten
  4. Toll, wieder ein Knäuel weniger. Die Socken sehen wunderschön aus. Ich mag blau total gerne und die verschiedenen Muster sind wundervoll.
    Liebe Grüsse
    Esther

    Antworten
  5. Hallo Marion,
    die sind aber schön. Tolle Muster, schöne Farbe.
    LG Birgit

    Antworten
  6. Hallo Marion,
    schöne blaue Socken und die Muster gefallen mir alle sehr gut.
    Ich habe auch schon Socken vom Meister gestrickt, allerdings bevorzuge ich meine geliebte Bummerangferse und habe sie auch gestrickt.
    Schöne Adventszeit und liebe Grüße, Manuela

    Antworten
  7. Die sind richtig toll geworden! Diese Muster wirken auf der einfarbigen Wolle sehr plastisch, sieht toll aus! Eine krause Ferse kommt mir aber auch irgendwie seltsam vor…
    Eine schöne Adventszeit!
    Elke

    Antworten
  8. Liebe Marion,
    eine definitiv gute Idee deiner Fridayknitters, diesen KAL zu starten. Die Socken sehen toll aus, die verschiedenen Muster gefallen mir sehr gut und die Farbe ja sowieso.
    Schön, dass du aus dem Rest gleich noch ein paar Babysöckchen gestrickt hast. Die werden bestimmt sehr gerne angenommen und du hast wieder ein Knäuel aus deinem Stash abgebaut.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert