Und wieder was fertig!

Auf der Bahnfahrt zum Klöppeln in der vergangenen Woche und auch mal am Abend des Klöppelkurses (wenn ich keine Lust mehr zum Klöppeln hatte) habe ich ein bisschen gestrickt!

So sind wieder zwei Paar Babysöckchen in der Kindergröße 62/68 entstanden.
Diese beiden mag ich besonders gerne.

Das blaue Paar ist aus der Wolle entstanden, die mir meine Namensvetterin Marion geschenkt hat!
Das rosafarbene Garn ist aus einer Wundertüte, die mir meine Klöppelfreundin Rosemarie mit zum Klöppelkurs gebracht hat. Da sind ganz schöne Wollreste drin. Eine weitere Socke aus einer anderen Wolle habe ich gestern Abend noch gestrickt. Aber die zweite Socke fehlt noch!
Aus der Wundertüte von Rosemarie stammen auch die beiden Mini’s. Das war ein ganz kleiner Rest, der aber total interessant aussah. So habe ich gleich vor Ort einen Mini genadelt und Rosemarie geschenkt! Das Knäuel reichte dann noch für die beiden abgebildeten Mini’s.

7 Gedanken zu „Und wieder was fertig!

  1. …die sind wieder so schön geworden, und auch die Minis…wieviele Maschen schlägst Du dafür an??
    Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir und viele Grüße, Maria

  2. wunderschöne Söckchen sind das wieder geworden. ich finde es immer wieder erstaunlich wie Musterwolle bei den kleinen Maschenzahlen anders wirkt als bei 60 oder 68 M. LG von Kuestensocke, die diese Woche trotz Neugier nicht zum Häkeln kommen wird

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.