Ich habe etwas geschenkt bekommen

Ich hatte kürzlich über die Teebücher berichtet, die ich ja bei Ulla gesehen hatte.
Wegen einer Anleitung hatte ich mit Ulla Kontakt aufgenommen.
Ganz sponat schrieb sie mir in einer Mail, dass sie mir gerne ein Teebuch schicken möchte. Einfach nur so.

Und so sieht das aus, wenn “frau” von Ulla ein Teebuch bekommt!!!!!!
Vor ca. einer halben Stunde ist Ulla’s Brief bei mir eingetroffen!

Neben dem Teebuch gab es noch Honigportionen, selbstgemachte Marmelade, ein Teelicht und einen ganz lieben Gruß, der in dem Herzchen verpackt ist (ich glaube, das nennt man Leporello?!). Und natürlich ist das Teebuch auch gefüllt. Mit lauter Lecker-Teesorten, die ich noch nicht kenne. Eine Sorte heißt “Unser-nicht-schon-wieder-Montag-Tee”.

Liebe Ulla,
ganz ganz herzlichen Dank.
Ich habe mich so darüber gefreut!

7 Gedanken zu „Ich habe etwas geschenkt bekommen

Schreibe einen Kommentar zu *Manja* Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.