Neue Männer braucht das Land!

Und das auch, wenn sie nur aus Stoff sind!

Diesen Nikolaus habe ich heute in einem Kurs bei “Patch it “genäht.
Das schöne an diesem Laden ist u.a., dass er sich in meinem Heimatbezirk befindet und ich somit einen kurzen Anfahrtsweg habe!

Da muss ich gleich bis Sonntag noch einen Zweiten nähen.
Der Nikolaus trägt nämlich einen Rucksack auf dem Rücken, in dem er gerne Geschenke verteilt!

Und dann sind noch insgesamt acht dieser netten Lebkuchenmänner entstanden.
Die Vorlage stammt aus dem Tildas Weihnachten.

10 Gedanken zu „Neue Männer braucht das Land!

  1. Der Weihnachtsmann ist ja goldig.
    Und wie er sich erst mit dem Schneemann verstehen wird!!!!
    Ich hoffe, er ist schnell bei Dir und schmilzt nicht auf dem Weg….lol

    Liebe Grüße
    Gela

    PS: Ich hoffe so sehr, daß er Dir auch gefällt.

  2. Ich glaub ich sollte doch endlich mal anfangen und Nähen üben. Ich habe eine tolle Maschine aber ich scheiter schon beim Zuschneiden…leider. Tolle Sachen hast du genäht, die Lebkuchenmännchen sind superklasse u auch die Herzkissen der letzten zeit fand ich megaklasse.
    Dir eine ruhige Adventszeit lg Silvia

  3. Oh ja …das sind richtige Männer …die reden nicht zurück, kann man leicht reinigen, und wenn man seine Ruhe möchte , ab in die Ecke :-)))
    Sind Dir suuuper gelungen!!!
    Herzliche Grüße
    Ricki

  4. Ho Ho Ho Neue Männer ? So So So

    Total zerstochen
    von vielen Nadelstichen
    entstehen die neuen Epochen
    werden mit Männer verglichen

    Aber schön sehen sie doch aus
    wo bleibt denn da der Nikolaus

    Liebe Grüße schickt ganz brav
    Volker das Schaf

Schreibe einen Kommentar zu Hilda Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.