Pimpelliese angestrickt

Bei den Crea-Welten ist zum gemeinsamen Sricken der Pimpelliese aufgerufen.
Klar, dass ich dort mitmache.
Hier mein bisheriges Ergebnis: 12 Spitzen sind bereits fertig!

Stricken tue ich mit dem Zauberball “Frische Fische”.
Da ich relativ fest stricke, aber nicht so ein festes Tuch möchte, stricke ich mit Nadelstärke 3,5.
Und hier könnt ihr euch das Muster kostenlos runterladen.

13 Gedanken zu „Pimpelliese angestrickt

  1. Huhu Marion!
    Also mit dem Zauberball sieht das echt super aus. Ich hab sie auch angefangen und nach knapp 2 Mustersätzen wieder aufgezogen, die Wolle (Donröschen Phantasie) hat so garnicht dazu gepasst. Ich hab abe noch ein schönes Mohairgarn und damit will ich bei Gelegenheit mal starten. Aber erst wenn der Karius und das AKWWK fertig ist.
    Liebe Grüße Gaby

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.