Gute Vorsätze in die Tat umgesetzt!

Einer meiner guten Vorsätze für das jahr 2010 war, diverses Ufos zu beenden.
Das ist mir ja auch schon ein bisschen gelungen.
Ein weiterer guter Vorsatz war, etliche meiner gelagerten Stoffe und auch die Reste wegzunähen.
Diesen habe ich in den letzten Tagen umgesetzt!

Da ich für ein Projekt blauen Stoff benötigt habe, habe ich meine ganzen blauen Stoffe zusammen gesucht. Natürlich passen die nicht alle so richtig zusammen. Und einen, der nicht passte (einen passenden Gegenstoff habe ich auch noch gefunden) habe ich jetzt zu kleinen Sets, bestehend aus Täschchen, Nadelmäppchen und Katzennadelkissen vernäht. So sind zwei Sets entstanden!

Hier das kleine Katzennadelkissen mal ein bisschen näher.
Das ist mein absolutes Lieblingsnadelkissen.
Ich weiß gar nicht, wieviele ich davon schon genäht habe!

Und weil die Umsetzung meiner guten Vorsätze gerade so gut klappte, habe ich gleich weitergemacht.
Von Regina habe ich kürzlich eine Riesentasche mit Stoffresten geschenkt bekommen (weil ich ja selber keine habe, hihi). Da war auch der schöne rote Rosenstoff drin. Mit einem passenden Gegenstoff konnte ich zwei weitere Katzennadelkissen nähen.
Und auch aus einem kleineren Reststück der Tildastoffe sind zwei Kateznnadelkissen entstanden.
Diese Form des Nadelkissens mag ich auch gerne!

So habe ich jetzt mal wieder was für meine Mitbringsel-bzw. Verkaufskiste.

9 Gedanken zu „Gute Vorsätze in die Tat umgesetzt!

  1. da hast du aber schöne Sachen genäht…das Nadelkissen ist ja megasüüüüüß. Die Regia finde ich jetzt nicht ganz so toll. Ein Knäuel ist total weich und das Windsbrautknäuel ist mir etwas zu fest…merkwürdig..hoffentlich gibt sich das nach dem baden.
    Liebe Grüße Ina

  2. Liebe Marion,

    da hast Du wieder etwas ganz besonders Schönes gewerkelt.

    Gefällt mir alles total gut. Besonders das Rosenherz-Katzennadelkissen….. wunder-wunderschön.

    Liebe Grüße
    Hilda

  3. Solche Nadelkissen sind schöne Geschenke, aber deine Tasche ist super. Die ist bestimmt so, wie deine Sockentasche, denke ich.
    Du hast auch alles so schöne Stoffe.

    Liebe Grüße
    Chrissi

  4. Wie aktiv Du wieder bist!! Die schönen Socken!! Kennst Du eigentlich: http://www.dropsdesign.no bzw. http://www.garnstudio.com (deutsche Version)…meine norwegische Freundin zeigte mir die Seite: supertolle Anleitungen – leider stricke ich ja nicht mehr :((!

    Die Katzenherzen sind soooo süß!!!!
    Und in den botan. Garten wollte ich schon immer mal wieder, wohnte da mal "um die Ecke"- vielleicht ein Sonnenersatz (wenigstens warm, im Gewächshaus!)…na "richtig" Sonne war das heute hier auch nicht, aber man merkte: sie ist noch da..nur: versteckT!!:)

    LG von Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.