Bitte Daumen drücken!

Mit dieser Startnummer starte ich morgen beim 30. Berliner Halbmarathon.
Das ist in Berlin der große Saisonauftakt der Laufsaison.
Die Wetterprognose ist einigermaßen ok.
Regen soll es erst am Nachmittag geben und es werden 11 Grad. Das ist ok.
Einiges Hindernis ist mein absolut untrainierter Zustand.
Aber ich habe fest vor anzuikommen, notfalls walkenderweise.

Und wenn ihr mir alle verfügbaren Daumen drückt, dann klappt das auch!

26 Gedanken zu „Bitte Daumen drücken!

  1. Liebe Marion,
    ganz bestimmt klappt das, ich drücke Dir auf jeden Fall alle Daumen*lach* und wünsche Dir viel Erfolg!!

    Juchuuuu, heute kam Post von der Post… Die Maschenmarkierer sind da… ich hüpf' herum vor Freude…knuddel Dich…
    und gleich 20 an der Zahl… danke, danke, danke… alle sind sie wunderschön…

    Herzlichst Traudi…
    die hofft, dass ihr Päckchen Dich auch noch vor Ostern erreicht…

  2. Ich drücke schon Daumen! Bin sicher alles ok wird. Du hast auch gute Nummer dazu.
    Marion, Du bist brav. Ich weiss nicht ob ich was überhaupt machen würde. Bin total ein unsportliches Mädchen.

  3. Ach herrje, Laufen…^^ und auch gleich nen Halbmarathon 😉

    Liebe Namensvetterin, ich wünsche dir für morgen alles Gute und drück dir die Daumen, dass du dein Ziel erreichst.

    Liebe Grüße und hab einen tollen Tag,
    Marion

  4. liebe marion
    ich drück dir ganz fest die daumen und denke an dich du schaffst das
    leider muss ich dich entäuschen nein das was ich im päckchen hatte war nicht das objekt meiner begierde aber ich habe ja noch ein paar tage und ich verspreche dir wen es noch drin ist wirst du mich schreien hören bis nach berlin hi hi
    viel spaß morgen
    lg gaby

  5. Endlich komme ich wieder zum "Blog-lesen" !! Da drücke ich Dir gleich sämtlich Daumen für morgen!!! Du bist ja toll: bei der Kälte heute, sehr sportlich!!!
    Deine Augsburger Osterdeko-Fotos fand ich ganz super nett!!!
    Und zu Regine wär ich zu gerngegangen, freue mich, wenigstens die Fotos hier zu sehen!
    toi toi toi für den Lauf!!!

    LG von Claudia

  6. Huhu Marion!
    Keine Frage, Daumen werden gedrückt und im TV schau ich mal ob du auf dem Siegertreppchen zu sehen bist. Chacka, Du schaffst das in der von die selbst vorgegebenen Zeit!!!!!
    Liebe Grüße Gaby

  7. Oh danke!!!
    Ihr seid so lieb!!!
    Langsam steigt die Aufregung. Das ist fast immer so, aber diesmal wieder stärker. Das Untrainiertsein lässt mich doch ein bisschen an meinem Vorhaben zweifeln (obwohl es nicht mein erster Halbmarathon ist)!
    Habe gerade nochmal in die wetterprognose geschaut. Noch immer 11 Grad (das ist ok), aber leider fällt ein Tropfen aus der Wiolke, also leichter regen. Doof für uns Läufer und doof für meinen Fan-Club (= meine Mutter und mein Vater).

    So, dann werde ich jetzt nach einer Blogrunde versuchen zu schlafen!

    Bis morgen dann
    Marion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.