Wieder zu Hause!

Seit gestern Abend bin ich wieder zu Hause.
Und ganz besonders gern komme ich nach Hause, wenn so tolle Umschläge auf mich warten!

Diese schöne Stickerei habe ich von Margit bekommen!

Liebe Margit,
ganz herzlichen Dank dafür. Das ist so schön.
Heute werde ich einen schönen Platz dafür suchen!

Dann hatte ich auch noch Post von Anett!
Sie hat mir diese tolle Nadeltasche geschickt!


So sieht sie von innen aus!

Liebe Anett,
auch dir ganz herzlichen Dank. Ich habe mich superdoll gefreut.
Ich sollte vielleicht doch mal meine Stickmaschine aus dem Schrank holen 😉

Dann hatte ich aus meinem Urlaub eine Bestellung bei Amazon aufgegeben!
Ich will doch mal Patchworksocken stricken!

Und dann noch einen Nachtrag, weil ich es vor dem Urlaub nicht mehr geschafft habe!
Am Dienstag nach Ostern habe ich mich mit Gabi gestroffen, die ihre Mutter hier in Berlin besucht hat. Diesen tollen Ahänger hat sie mir geschenkt!

Gabi, auch hier nochmals ganz herzlichen Dank.
Mit diesem schönen Anhänger kann ich demnächst so schön angeben 😉

10 Gedanken zu „Wieder zu Hause!

  1. Das ist aber ein schönes Nachhausekommen,wenn einen so liebe Geschenke erwarten
    Ich möchte dir gern ein dickes Dankeschön sagen,ich habe mich sooo gefreut,DANKESCHÖN!!!!!
    Ja…lach..der Postbote hat sich bestimmt gewundert…muss er doch immer in den 3.Stock…hihi
    Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende für dich
    Patricia

  2. Hi Marion,
    ich freu' mich mit Dir über diese schönen, kostbaren Schätze…

    Schön, dass Dir mein Header-Bild gefällt, Deine Maschenmarkierer sind ja auch soooo schön und fotogen…
    gibt's eigenlich auch Maschenmarkierer für Gehäkeltes??? *lach*

    ich schicke Dir liebe Grüße und wünsche ein fröhliches Wochenende
    Traudi

  3. So möchte ich doch auch mal nach Hause kommen! Mich erwarten keine Päckchen und der Urlaub beschert mir große Wäscheberge 🙁

    Es freut mich, dass dir der Ring gefällt, gib ordentlich damit an und mache Werbung für mich. Ich bin bestechlich 😉

    Geniesse die sonnigen Tage in Berlin und fleißig üben für den nächsten Lauf!

    LG Gabi

  4. schön, dass dir das Heimkommen versüsst wurde. So braucht man nicht traurig sein, dass der Urlaub zu Ende ist.
    Das Patchwork Socken Buch ist klasse, damit hab ich die Socken auch gelernt. Bin gespannt auf deine Werke

  5. Hallo Marion,
    da ist das nach Hause kommen doch noch einmal so schön wenn man mit sovielen Päckcehn empfangen wird.
    Und wenn dann noch so toll die Sonne scheint ist es doch einfach nur schön.
    Liebe Grüße und ein chönes Wochenende,
    Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.